Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Burgenländischer Clubmeister 2009

25 Clubmeister gaben sich am Sonntag bei Sporthotel Kurz in Oberpullendorf ein Stelldichein. In 5 verschiedenen Spielstärkekategorien wurden die Sieger ermittelt.

Am vergangenen Wochenende fand in Oberpullendorf das Turnier um den „Burgenländischen dm Clubmeister“ statt. Knapp 25 Clubmeister gaben sich in 5 verschiedenen Spielstärkekategorien ein Stelldichein. Erfolgreichster Verein war der ASKÖ TC Neutal mit 2 Titel. Erwähnenswert sind einige ganz enge Matches: ein 13/11 im Match Tie Break (Bernhard KOPINITS - Daniel GIBISER, H3), 10/8 ebenfalls im Match Tie Break nach 1/6-Rückstand (Rainer HAHNEKAMP - Dieter UNGER im H4-Finale) oder Sieg nach Abwehr Matchball (Grete KRANAWETTER - Elfriede BRAUNIZAR im D4-Halbfinale). Und hier die Ehrentafel der Sieger plus Finalisten:

„Burgenländischer dm Clubmeister 2009“
Kat. Damen D3: 1. Sandra WAGNER(ASKÖ TC Neutal), 2. Christina SCHUH (ASKÖ TC Neutal)
at. Damen D4: 1. Anna HEINRICH(UTC Deutschkreutz), 2. Grete KRANAWETTER (TC Sporthotel Kurz)

Kat. Herren H2: 1. Rainer SCHUSTER (UTC Halbthurn), 2. Erich SCHAFFER (TC Hornstein)
Kat. Herren H3: 1. Andreas BRAUNIZAR (ASKÖ TC Neutal), 2. Uwe STEINER (TC Zahling)
Kat. Herren H4: 1. Rainer HAHNEKAMP (UTC St. Georgen), 2. Dieter UNGER (ASKÖ TFF Rechnitz)

Die 5 Sieger sind fix qualifiziert für das „dm Clubmeister Österreichfinale“ vom 25.-26. Juli 2009 im Rahmen des WTA-Damenturniers „Gastein Ladies“ und spielen mit den Siegern aus den anderen Bundesländern um die Österreichtitel. Anmerkung: Sandra Wagner spielt in Gastein in D2, dadurch erhält Michaela Faymann den D3-Startplatz. Weitere Startplätze erhalten: Doris Fröch in D2, sowie Gerhard Malainer in H5 (jeweils einzige Nennung in den beiden Bewerben). 

Achtung !!! ALLEN weiteren Teilnehmern bieten wir an, beim zusätzlich ausgetragenen „Lucky Loser-Bewerb“, sowie beim Pilotturnier zum „Österreichischen DOPPEL-Clubmeister“. Termin: 23.-24. Juli 2009. Nähere Infos zu diesen Veranstaltungen folgen in Kürze.

Vorschau auf 2010: für nächstes Jahr planen wir einen eigenen Seniorenbewerb mit 2 Spielstärkekategorien, sowie den schon angekündigten Doppel-Bewerb.

LINK zu neuen „Clubmeister-Website“<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.