Zum Inhalt springen

BundesligaSenioren

24. September 2019
Bundesliga Herren 35: UTC Neudörfl feierte den Titel-Hattrick

Der UTC Neudörfl hat sein Ziel erreicht. Das Team von Mannschaftsführer Otto Höttinger setzte sich beim Final Four auf der eigenen Anlage zuerst gegen Hartberg und dann gegen den Colony Tennisclub durch und schaffte damit den dritten Bundesliga-Titel en Suite.

Insgesamt können die Burgenländer seit 2011 auf fünf Mannschaftstitel in der Bundesliga 35+ zurückblicken. „Wir sind die erfolgreichste Mannschaft österreichweit in dieser Altersklasse“, hielt Höttinger nach dem Finalsieg stolz fest. Der Sieg 2019 war allerdings hart erkämpft. Aber der Reihe nach: Am Samstag feierten Marco Mirnegg und Co. einen ungefährdeten Erfolg gegen Hartberg. Schon nach den Einzelbegegnungen war mit 5:0 alles entschieden. Das mit dem Colony Tennisclub aus Wien am Sonntag ein härterer Brocken warten würde, war jedoch allen Beteiligten klar. Das es aber zu einem wahrlichen Tennis-Krimi kommen sollte, war nicht zu erwarten.

 

Denn vorerst schien das Spiel seinen erwarteten Lauf zu nehmen. Der Favorit aus Neudörfl verbuchte durch Marco Mirnegg, Markus Egger und Wolfgang Schranz die ersten drei Punkte des Spiel. Die Wiener schlugen auf den Positionen vier und fünf durch Jan Hernych (gegen Ladislav Svarc) und Christian Magg (gegen Alexander Tisch) zurück und verkürzten vor den Doppeln auf 2:3. Als auch noch Neudörfls Parade-Doppel Egger/Schranz als Verlierer vom Platz ging, wurde es richtig heikel. Doch Mirnegg/Tisch behielten die Nerven, fertigten Raditschnigg/Schmölzer klar mit 6:3 und 6:3 ab und stellten so den 4:3-Erfolg sicher.

 

Detailergebnisse:

https://www.oetv.at/bundesliga/senioren/gruppe/g/178121.html

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

2. April 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 3

Anna und Matthias Posch (UTC Eisenstadt), Tim Feiler (UTC Raika Güssing) und Jakob Kefurt (TC Parndorf) stellen im dritten Teil unserer Serie ihren neuen Tagesablauf vor.

Kids & Jugend

31. März 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 2

Katharina Oswald (UTC Neudörfl), Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) stellen im zweiten Teil unserer Serie ihren neuen Tagesablauf vor.

Kids & Jugend

29. März 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 1

Das Coronavirus hat die gesamte Sportszene des Landes sowie fast ganz Europa weiterhin fest im Würgegriff. An „normales“ Training ist derzeit nicht zu denken. Für unsere BTV-Talente kein Grund nicht weiter an ihren Zielen zu feilen. Heute stellen...