Zum Inhalt springen

Liga

Bundesliga 2016

Die Mannschaft des UTC Neudörfl hat den Grunddurchgang der Bundesliga 35+ souverän gemeistert und alle drei Partien gewonnen.

Dadurch zog man als Gruppensieger ins Obere Play Off ein.
Dort trifft man am kommenden Samstag, den 17.09.2016 in Villach beim Final Four auf den TC Warmbad Villach.
 

Ergebnisse Grunddurchgang:
ASKÖ Auhof Linz – UTC Neudörfl 1:6
UTC Neudörfl – UTC BH Wr. Neustadt 7:0
UTC Stockerau- UTC Neudörfl 0:7

Foto von links nach rechts:
Ladislav Svarc, Thomas Beutel, Alexander Tisch, Mannschaftsführer Otto Höttinger, Wolfgang Schranz und Jürgen Jelleschitz.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

17. Juni 2018

ÖMS 2018: Es ist angerichtet

Endlich gehen sie los, die zehnten Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Anlage des TC Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. Fast zwei Wochen lang wurde gestrichen, gehämmert und Sand abgetragen und wieder aufgefüllt, um für Österreichs beste...

Kids & Jugend

10. - 13. Juni 2018

Schultennis: Güssing und Eisenstadt waren beim Bundesfinale dabei

Von 10. bis 14. Juni war das Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf Austragungsort der 30. Bundesmeisterschaften im Schultennis. Als rot-goldene Vertreter gaben die NMS Güssing (5. Platz) und das BG Eisenstadt (8. Platz) eine gute Figur ab.

Turniere Kids & Jugend

1. - 3. Juni 2018

ÖTV-Einladungsturnier: BTV-Talente stark

Anna Posch (U9/UTC Eisenstadt), Mia Schefberger (U10/TC Rohrbach) und Franz Thometitsch (U9/UTC Oggau) vertraten das Burgenland beim ÖTV-Einladungsturnier in Anif großartig. Konstantin Neubauer (U10/TC Bad Sauerbrunn) musste seine Teilnahme absagen.