Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV-Wintercircuit 2010 4. Turnier

Das Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl war vom 22. – 25.1.2010 Austragungsort des BTV Wintercircuits 2009/10. Insgesamt kamen 125 Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich zu diesem überregionalen Turnier.

Vor allem der Kids Bewerb – u10 – war mit 40 Startern gut besucht. Aus burgenländischer Sicht konnte der für den TC Bad Tatzmannsdorf/Oberschützen startende Thomas Razis auf sich aufmerksam machen. Er gewann souverän den Einzelbewerb, wo er nur 11 Games in 4 Matches abgab. Und auch das Doppel dominierte er mit seinem niederösterreichischen Partner Lukas Kubanek. Aus dem Raum Wr. Neustadt zeigte Bernhard Schneider mit einem guten Einzelergebnis wie einem Sieg im Doppel auf. Er gewann das U12/14 Doppel mit seinem Partner Philipp Zottl mit 6/4 und 6/0. Im Einzel kam er bis ins Semifinale, wo er sich erst dem Wiener Maximilian Berger geschlagen geben musste.

Ergebnisse

Burschen U8

  1. Marko Andrejic
  2. Stefan Kreutzer
  3. Ben Sailer

Burschen U9

Finale: Nico Schmalzl – Philipp Höller w.o.

Burschen U10

Finale: Robin Vogel – Philipp Fiala 4:1 4:1

Burschen U12

Finale: Simon Fiala – Philipp Gratzer 6:3 6:2

Burschen U14

Finale: Thomas Razis – Maximilian Berger 6:0 6:3

Burschen U16

Finale: Marco Prochazka – Alexander Hajto 6:2 6:1

Mädchen U9

  1. Anna Pürrer
  2. Lara Kaiser
  3. Maria Frisch

Mädchen U10

  1. Alina Michalitsch
  2. Sarah Pospischill
  3. Valentina Cavic

Mädchen U12

  1. Radina Rakic
  2. Laura Fröch
  3. Melanie Grill

Mädchen U14

  1. Sandra Friedl
  2. Nicole Kadlec
  3. Sarah und Nina Voit

Mädchen U16

Finale: Marlies Steiner – Daniela Kucharenkova w.o.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…