Verbands-Info

BTV WINTER-MM 07/08 - WICHTIGE HINWEISE!!

Hier finden Sie neben der ONLINE-Eingabe auch weitere wichtige Hinweise zur BTV Winter-MM 2007/2008.

Sehr geehrte Teilnehmer der BTV-Wintermannschaftsmeisterschaft!

Zusätzliche Hinweise zur BTV Winter-MM:

1) Die Bälle und Spielberichte liegen in den jeweiligen Hallen auf. Die ausgelosten Heimmannschaften sind für das ordnungsgemäße Ausfüllen der Spielberichte und die Eingabe im Nu-Liga-System verantwortlich. Ein Durchschlag des Spielberichtes bleibt beim Hallenbetreiber, einer bei der Gastmannschaft und das Original behält die Heimmannschaft.

2) Die Seniorenmannschaft +45 des UTC Neusiedl am See hat ihre Nennung für die Spiele in der Tennishalle Neufeld zurückgezogen. Damit haben die zugelosten gegnerischen Mannschaften an den vorgesehenen Terminen spielfrei!!

3) Der UTC Güssing spielt in der LLB Mitte/Süd 2 Spiele im Aktivpark in Güssing und 3 Spiele im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf (vorgesehen waren alle 5 Spiele in Oberpullendorf). Die 2. Spielrunde gegen den TC Sport-Hotel-Kurz fand am 2. Dezember 2007 um 17h in Güssing statt. Die 5. Runde gegen die TG Erdbau Guger St.Martin/Wart wurde am 15. März um 15h in Güssing ausgetragen.

4) AUSLÄNDISCHE SPIELER SIND FÜR DIE BTV WINTER-MM 2007/2008 NICHT ZUGELASSEN!! (Ausschließlich Spieler mit österreichischer Staatszugehörigkeit und Spieler mit Gleichstellung nach § 49 lt. ÖTV-Wettspielordnung)

5) SPIELVERSCHIEBUNGEN: Die vom BTV eingeteilten Spieltermine sind grundsätzlich einzuhalten. Sollte es jedoch einer Mannschaft nicht möglich sein, den vorgesehenen Termin wahrzunehmen, dann hat dieses Team den Gegner über diese Tatsache zu informieren und wenn letzterer einer Verschiebung zustimmt, müssen beide Mannschaften den Hallenbetreiber rechtzeitig davon in Kenntnis setzen. In weiterer Folge muss mit dem Hallenbetreiber ein Ersatztermin gefunden werden und dieser ist dann unverzüglich Herrn Karlovits (vereinsinfo@tennisburgenland.atUND Herrn Wagner (info@tennisburgenland.at) per Mail mitzuteilen. Der Ersatztermin darf sowohl nach vorne als auch nach hinten verlegt werden, sofern es hallentechnisch möglich ist.

Der Burgenländische Tennisverband bittet um Ihre Kenntnisnahme und wünscht den teilnehmenden Teams alles Gute für ihre Spiele.

F. d. R. d. A.

Gert Karlovits (BTV-Sportkoordinator)

Herbert Wagner (BTV-Sekretär)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Davis Cup - Österreich vs. Weißrussland

Das Tennis-Jahr 2018 beginnt mit einem sportlichen Top-Ereignis in Österreich. Unser Davis-Cup-Team empfängt am 2. und 3. Februar 2018 in St. Pölten in der 1. Runde der Europa/Afrika-Zone I die Nationalmannschaft aus Weißrussland.

Verbands-Info

Das neue KURIER-Tennismagazin

Auch heuer hat der KURIER wieder sein Tennis-Jahrbuch herausgebracht, das ab 7.12.2017 in den Trafiken erhältlich ist.

Turniere Kids & Jugend

30. Oktober - 25. November 2017

Michael Frank: Intensive Wochen in Israel

Gemeinsam mit fünf weitern österreichischen Tennistalenten unternahm Michael Frank eine vierwöchige Turnierreise nach Israel. Dort sollte der 15-jährige Eisenstädter einerseits Erfahrungen auf der ITF Juniors-Ebene (U18) sammeln um so viele Spiele...