Zum Inhalt springen

Turniere

BTV WINTER CIRCUIT 2014, 2. Turnier

Knapp 70 TeilnehmerInnen aus 6 Bundesländern gingen letzte Woche in Neudörfl an den Start destraditionellen „BTV WINTER CIRCUIT“ Events, davon waren fast 30 Kinder in den Kids-Bewerben (U11 undjünger) angetreten. Erfreulicherweise konnten sich, trotz starker Konkurrenz, auch burgenländischeNachwuchstalente in der einen oder anderen Kategorie durchsetzen.

So konnte etwa Michael Frank (Eisenstadt) den Bewerb BURSCHEN U12 mit nur einem abgegebenen Game
im Laufe des Turniers für sich entscheiden. Im Bewerb Burschen U11 gab es sogar ein reines BTV Finale.
Hier hatte Florian Rivalta (St. Margarethen) das bessere Ende für sich und besiegte den Pöttschinger Gregor
Mannsberger. Im U9 Bewerb konnte sich Mark Brezovac (Eisenstadt) gegen die Kontrahenten durchsetzen.
Das längste Finale, mit fast 3 Stunden Spielzeit, fand im Mädchen U11 Bewerb statt. Die
Niederösterreicherin Celina Höller konnte sich hier gegen Maria Kuznezova (Wien) durchsetzen.


Burschen
U16 VOGEL Robin (Wien) – STINO Mario (W) 7/6, 2/6, 6/1

U14 PETROVIC Stefan (Wien) – ÖHLER Mick (Wien) 6/3, 6/3

U12 FRANK Michael (ASKÖ Eisenstadt) – SCHOBER Alexander (Wien) 6/0, 6/0

U11 RIVALTA Florian (TC St. Margarethen) – MANNSBERGER Gregor (Pöttsching) 6/7, 6/2, 10/7

U10 KRONSTEINER Benedikt - LOYODDIN Philippe (NÖ) 4:0, 4:1

U9 BREZOVAC Mark (ASKÖ Eisenstadt) – KOLLER Nico (TC ROHRBACH) 4:2, 3:4, 10:8

Mädchen
U14 DIMITRIJEVIC Anastasia (Wien) – REPASI Roxana (Wien) 6/1, 6/3

U12 GASPAROVIC Claudia (Wien) – ZIKIC Manuela (Wien) 6/1, 6/1

U11 HÖLLER Celina (NÖ) – KUZNEZOVA Maria (Wien) 6/3, 7/6

U10 SENHOFER Isabella (NÖ) – GLASER Annika (W) 4:0, 4:0

MIXED
U8 WAGNER Alexander (NÖ) – ROUSEK Sebastian (TC St. Margarethen) 10:2, 10:2

Detailergebnisse Jugend...

Detailergebnisse KIDS...

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Sportbonus wurde verlängert

Vereine müssen sich online anmelden und den COVID-Förderung für neue Mitglieder nutzen.

Allgemeine KlasseTurniere

25. Jänner 2022

ITF Tour: Zwei Finalteilnahmen für David Pichler in Kairo

Starker Saisonstart für David Pichler beim $ 15.000-Turnier im ägyptischen Kairo, wo Burgenlands Nummer eins im Einzel wie auch im Doppel das Endspiel erreichte. Zweimal reichte es allerdings knapp nicht zum Sieg.

TurniereKids & Jugend

24. Jänner 2022

ITF Juniors Tour: Starker Pinter von Virus gestoppt

Mit Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt), Leonie Rabl (TC Rohrbach), Benedikt Szerencsits (UTC Raika Güssing, v.l.) und Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) starteten vier BTV-Talente in der vergangenen…