Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV-TELEMARKETING NOCH BIS 17. MÄRZ - DER BTV BITTET UM IHRE MITHILFE!

Der Burgenländische Tennisverband startet ab 13. Feber 2008 zwecks Erhalt neuer Vereins-Emailadressen die erste Telemarketingaktion.

BTV-Telemarketingaktion

Sehr geehrte Vereinsfunktionäre und Mitglieder!

Um einen noch besseren Informationsfluss zwischen Verband und Vereinen gewährleisten zu können, werden Sie unsere beiden Telemarketing-Mitarbeiter, Jandrisovits Martin und Graber Daniela, in den nächsten 3 Wochen bezüglich der neuesten BTV-Projekte sowie günstigsten Ball-, Saiten- und Tennissand-Angebote per Telefon kontaktieren.

Ziel der Telemarketing-Aktion ist es, dass unsere Vereine ständig auf dem neuesten Stand über die Geschehnisse in der burgenländischen Tennisszene sind!

Dazu brauchen wir aber Ihre Hilfe, indem Sie unseren Mitarbeitern möglichst viele Emailadressen für spätere BTV-Aussendungen geben.

Diese Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Die Aktion geht noch bis Montag, den 17. März 2008!!

Mit der Hoffnung auf Ihre Unterstützung bedanken wir uns schon im Voraus und verbleiben

Mit sportlichen Grüßen!

Der Burgenländische Tennisverband

Top Themen der Redaktion

TurniereSenioren

8. - 12. Mai 2019

BTV-Senioren-LM 2019: Viermal Norden – einmal Süden

In fünf Bewerben ermittelten die BTV-Senioren im Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl ihre Landesmeister. In vier Altersklassen feierten die auch zahlreicher vertretenen Spieler aus dem Nordburgenland Siege, einmal ging der Titel ins Südburgenland.

Allgemeine KlasseTurniere

9. - 13. Mai 2019

BTV-LM 2019: Boris Novak und Katharina Oswald gewinnen

Der neuen burgenländischen Landesmeister in der Allgemeinen Klasse heißen Boris Novak (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Katharina Oswald (UTC Raika Güssing). Beide kamen mit den schwierigen Bedingungen in Pöttsching am besten zurecht.

Allgemeine KlasseTurniere

13. Mai 2019

ÖMS 2019: David Pichler doppelter Staatsmeister

Besser hätte die Turnierwoche in Oberpullendorf für David Pichler wohl nicht laufen können. Der Osliper entzauberte im Einzel-Semifinale den Turnierfavoriten Dennis Novak (ATP 121) und setzte sich in der Neuauflage des Vorjahres-Endspiels mit 6:3 und...