Kids & Jugend

BTV-Talentesichtung für die Wintersaison 2014/2015

Das BTV-KIDS-Bezirkskaderprogramm richtet sich an alle KIDS der Jahrgänge 2004, 2005, 2006 & 2007.

Überprüft werden dabei

Motorische Grundlagen
Tennistechnik
Spielerfahrung

Aufnahmekriterien
Über die Aufnahme in den BTV–KIDS-Bezirkskader entscheidet der BTV-Jugendreferent in Absprache mit dem BTV-Verbandstrainer und den Bezirkstrainern.
Für die Einberufung in den Bezirkskader ist eine positive Rückmeldung vom Sichtungstraining durch den BTV-Jugendreferenten oder dem BTV-Trainer notwendig.
Darüber hinaus sind sowohl die funktionsorientierte Anwendung, als auch die, dem Technikleitbild der österreichischen Lehrmethode entsprechende Ausführung der Grundschläge (Vorhand, Rückhand, Volley und Aufschlag), stehen im Vordergrund der Betrachtung.
Als Beurteilungskriterien gelten einerseits die Schlagsicherheit und Platzierungsgenauigkeit sowie die technische – laut österreichischer Lehrmethodik vorgegebene – Schlagausführung bezüglich der Griffhaltung und der Technikspielräume (Knotenpunkte). Weiters werden die Ergebnisse bei den körperlichen Testungen, welche durch den BTV abgenommen wird, berücksichtigt. In Folge wird auch die individuelle Leistungsentwicklung der Spieler beobachtet. Die KIDS absolvieren zusätzlich zum BTV-Bezirkskadertraining mindestens einmal pro Woche im Verein/Privattrainer/Tennisschulen weitere Einheiten. Das BTV-Bezirkstraining ersetzt nicht das Training und das Spielen im Verein selbst!
Eine Kooperationsbereitschaft der Eltern und Trainern gegenüber dem BTV ist Voraussetzung.

!!! ACHTUNG !!!

ES GIBT JETZT IM SEPTEMBER NUR EINEN TERMIN FÜR DAS GANZE BURGENLAND

Die besten Landes-KIDS der einzelnen Jahrgänge werden dann in den KIDS-Bezirkskader aufgenommen und dürfen wöchentlich an einem vom BTV geförderten (zusatz) Training teilnehmen.

Der Weg in den BTV-KIDS-Kader (pdf)

WANN und WO?

Tennishalle BAKL Oslip: 28.09.2014   14 bis 18 Uhr
Anmeldung Sichtungstraining Oslip
(Anmeldeschluss am 24.09.2014 um 12 Uhr)


Entsprechende Tennisvorkenntnisse (RED COURT Niveau) sind also unbedingt erforderlich!

Hier geht's Infoseite des Jugenkaders...

Talentesichtung_2014_Oslip28092014 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.