Zum Inhalt springen

Verbands-Info

12. April 2022
BTV-Talente für Verdienst im burgenländischen Sportgeschehen gewürdigt

Im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt wurden Leonie Rabl (TC Rohrbach) sowie das U15-Mädchenteam des ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt, Isabella Hauenschild und Sofie Grall, für ihre Erfolge im Jahr 2021 ausgezeichnet.

Das Land Burgenland verleiht jedes Jahr Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze an Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften, die auf Landesebene, national und international besondere Leistungen im Sport erbracht haben sowie an Funktionärinnen und Funktionäre für deren langjährigen Einsatz in einem Sportverein oder Sportverband. 14 Sportlerinnen und Sportler, sechs Mannschaften und fünf Funktionärinnen und Funktionäre wurden von Sportreferent Landesrat Heinrich Dorner am vergangenen Sonntag im Kultur- und Kongresszentrum im feierlichen Rahmen für ihre Leistungen im Sportjahr 2021 ausgezeichnet.

Aus der rot-goldenen Tennisszene erhielt Leonie Rabl vom TC Rohrbach für ihre Titel bei den Österreichischen Meisterschaften im U14-Bereich in Einzel und Doppel das Landessportehrenzeichen in Silber, Isabella Hauenschild und Sofie Grall vom ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt, die als Landesmeisterinnen das Burgenland beim Bundesfinale der U15-Mädchen vertraten und Fünfte wurden, bekamen den Pokal in Bronze überreicht.

„Alle Athleten, Vereine, Funktionäre und Verbände leisten sehr viel für das Sportland Burgenland. Für ihren Trainingsfleiß, ihre Leistungen und ihr Engagement möchte ich mich bedanken“, so Dorner. Das Land Burgenland sei stets bemüht, die Rahmenbedingungen für den Spitzensport wie für den Breitensport zu verbessern: „Wir haben in der Landesregierung eine Sportstrategie 2021 beschlossen, und wir sind gerade dabei, diese umzusetzen. Dazu haben wir noch eine Vielzahl anderer Initiativen gesetzt. Die Tennisakademie Burgenland in Oberpullendorf, in enger Kooperation mit dem BTV, ist ein weiterer Schwerpunkt. Und es werden noch weitere folgen.“

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

U8 KIDS-Mannschaftsmeisterschaft 2022

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2022 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8.

TurniereKids & Jugend

6. August 2022

ITF Tour: Kim Kühbauer in Stobrec auf Premieren-Mission

Die Wulkaprodersdorferin feierte beim Epetion Cup in Stobrec mit Partnerin Helene Schnack (GER) ihren ersten internationalen U18-Titel. Auch im Einzel bedeutete der Finaleinzug eine Premiere für das BTV-Talent.