Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV-Talente auf internationaler Bühne

Anbei finden Sie eine Pressemitteilung über die internationalen Einsätzen der BTV-Talente.

Beim zweiten Turnierauftritt nach seiner Schulterverletzung wagte sich David Pichler gleich auf Future-Ebene. Der Osliper, der für den TC Haydnbräu Sankt Margarethen aktiv ist, nahm am Austria F9 Future in Vogau auf der Anlage des TC Kern teil. Trotz ansprechender Leistung Pichlers setzte es eine 3:6 und 3:6-Niederlage gegen den 25-jährigen Slowaken Michal Pazicky, der in den entscheidenden Situationen einfach abgebrühter agierte. Auch im Doppel war in Runde eins Endstation für Pichler. Er verlor an der Seite von Lorenz Fink gegen das Nummer Zwei-Doppel Ryan Ager (AUS)/Sebastian Bader (AUT) mit 1:6 und 1:6.

Auch Karoline Kurz musste beim Talentum Cup in Budaörs eine hauchdünne Erstrundenniederlage verdauen. Beim Kategorie 3-Turnier hatte die bulgarische Nummer Acht des Turniers, Dessislava Zlateva in den entscheidenden Phasen die besseren Nerven und behielt mit 7:5 und 6:4 die Oberhand.

Detailergebnisse Vogau:
http://www.itftennis.com/procircuit/tournaments/men's-tournament/info.aspx?tournamentid=1100029825

Detailergebnisse Budaörs:
http://www.itftennis.com/juniors/tournaments/tournament/info.aspx?tournamentid=1100029347

Top Themen der Redaktion

TurniereSenioren

8. - 12. Mai 2019

BTV-Senioren-LM 2019: Viermal Norden – einmal Süden

In fünf Bewerben ermittelten die BTV-Senioren im Tennis- und Freizeitzentrum Neudörfl ihre Landesmeister. In vier Altersklassen feierten die auch zahlreicher vertretenen Spieler aus dem Nordburgenland Siege, einmal ging der Titel ins Südburgenland.

Allgemeine KlasseTurniere

9. - 13. Mai 2019

BTV-LM 2019: Boris Novak und Katharina Oswald gewinnen

Der neuen burgenländischen Landesmeister in der Allgemeinen Klasse heißen Boris Novak (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Katharina Oswald (UTC Raika Güssing). Beide kamen mit den schwierigen Bedingungen in Pöttsching am besten zurecht.

Allgemeine KlasseTurniere

13. Mai 2019

ÖMS 2019: David Pichler doppelter Staatsmeister

Besser hätte die Turnierwoche in Oberpullendorf für David Pichler wohl nicht laufen können. Der Osliper entzauberte im Einzel-Semifinale den Turnierfavoriten Dennis Novak (ATP 121) und setzte sich in der Neuauflage des Vorjahres-Endspiels mit 6:3 und...