Verbands-Info

BTV-Sponsorengala in Lutzmannsburg

Am 15. September 2011 fand im Thermenhotel-Kurz in Lutzmannsburg bereits zum vierten Mal die BTV-Sponsorengala statt. Mit Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Sportfreunden wie Andreas Goldberger und Gerald Mandl, war dieses Event wieder sehr gut besucht.

Nach einer kurzen Leistungsschau über die BTV-Aktivitäten und dem neuen BTV-Jugendkonzept widmeten sich alle Gäste dem modernen 2-Kampf.

Dieses Turnier wurde so organisiert, dass parallel in jeweils vier Teams – Tennis und Bowling - gespielt wurde. Die Akteure waren eifrig und mit Freude bei der Sache und kämpften um jeden Punkt!

Die Gruppensieger des modernen 2-Kampfes waren:
• Team 1
   Adalbert Renner (Raiffeisenbezirksbank) / Andreas Goldberger
• Team 2
   Roland Schaller (Uniqa) / Gerald Mandl
• Team 3
   Lukas Langer (Wilson) / Doris Fröch
• Team 4
   Josef Koppi (BTV-Seniorenreferent) / Karl Nicko (ehem. BTV-Vizepräsident)

Nach dem Grunddurchgang spielten die vier Gruppensieger um den Gesamtsieg.

Auch heuer setzte sich Andreas Goldberger mit seinem Partner Raiffeisenbezirksbank-Direktor Adalbert Renner wieder durch und gewann die abschließende Bowlingrunde. Platz 2 auf dem Siegerpodest belegten Gerald Mandl und Roland Schaller, Platz 3 belegten Doris Fröch und Lukas Langer und auf den 4. Platz landeten Josef Koppi und Karl Nicko.

Der BTV bedankt sich recht herzlich bei allen Sponsoren und Medienvertretern für die hervorragende Kooperation im Jahr 2011.

TV-Beitrag im BKF
Der Beitrag beginnt bei Minute 4:20!!!

Hier geht's zu den Fotos...
 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 15. August 2017

Tennisoutlet Trophy – TC Illmitz 2017

Stefan Gartner (UTC Sportstadt Oberwart), Martin Szemethy (TC Wallern) und Alina Krejca (TV Pamhagen) heißen die Sieger bei der Tennisoutlet-Trophy in Illmitz, welche mit 78 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.