Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV-Sommercircuit 2013

Teil fünf des BTV-Sommercircuit in diesem Jahr ging auf der Anlage des TC Nickelsdorf über die Bühne. Trotz der letzten Urlaubsphase fanden sich beim Circuit (U12 bis U16) und der parallel veranstalteten Colorball-Challenge (U8 und U10) 28 begeisterte Tenniskids ein, die ihren Eltern und Zusehern spannende Duelle boten. (Foto: u12 Frank Konstantin, Frank Michael, Lehner Jakob, Markus Pingitzer)

Den U16-Bewerb, der im Round-Robin-System ausgetragen wurde setzte sich Clemens Wagner aus Stockerau gegen die beiden Burgenländer Stefan Gartner (Illmitz) und Dominik Frank (Eisenstadt) durch. Frank behielt im Spiel gegen Gartner in drei Sätzen die Oberhand und holte Rang zwei.

Auch bei den U14-Burschen kam der Sieger aus Niederösterreich. Marco Koppensteiner vom ASKÖ TC Waldegg sicherte sich in seiner Dreiergruppe ebenso mit zwei Siegen den Finaleinzug, wie Laurenz Leidinger vom TV-F Rust. Im Endspiel war Koppensteiner eine Klasse für sich und gewann mit 6:0 und 6:0.

Stark präsentierte sich der Eisenstädter Michael Frank in der Altersklasse U12. Frank gab in seinen drei Bewerbsspielen nur neun Games ab, und sicherte sich somit souverän den Sieg dem Wiener Jakob Lehner, der Frank beim 4:6 und 4:6 extrem forderte. Bei den Mädchen setzte sich Hanna Lohr (UTC Bruck/Leitha) gegen Maria Zwickl (TC Raiba Zurndorf) und Elena Lebinger (TV-F Rust) durch.

Weitere Fotos in unserer Bildergalerie:


Detailergebnisse:
http://turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentDetail?ageGroup=1&tournamentNr=54825&useCase=2

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…