Zum Inhalt springen

Turniere

BTV-Senioren-LM 2015 powered by Babolat

NENNSCHLUSS auf 25.08.2015, 23:59 VERSCHOBEN!!!!!!Der TC Habeler&Knotzer Neudörfl veranstaltet vom 26.-29.08.2015 die BTV-Senioren-Landesmeisterschaften powered by Babolat. Turnierleiter Peter Teuschl freut sich schon auf zahlreiche Nennungen.

Turnier-Name:
BTV-Senioren-Landesmeisterschaften powered by

HP_Babolat200x70

Veranstalter:          
TC Habeler&Knotzer Neudörfl  

Austragungsort:

Tennis und Freizeit Habeler & Knotzer
Fabriksgelände 9, 7201 Neudörfl  

Turnierleitung/Infos:
Peter Teuschl, Tel. 0660/3939141
 
Oberschiedsrichter: 
Herbert Slavik
 
Bewerbe:
Herren Single 35/40/45/50/55/60/65
Damen Single 35/40/45/50/55/60
Herren Doppel 35/45/55
Damen Doppel 35

Teilnahmeberechtigung:  
Meldung bei einem Verein im Burgenland im Meisterschaftsjahr 2015 (Stamm- oder Gastverein). 
Es dürfen nur Österreicher teilnehmen. 

Spielmodus:
Single - 2 Gewinnsätze in jedem Satz tie-break
Doppel - 2 Gewinnsätze statt 3. Satz Match Tiebreak
 
Nennungen:
ausschließlich unter turniere.oetv.at

Ballmarke:
Babolat Team

NEUER Nennschluss:      
DI 25.8.2015 23:59 Uhr


Auslosung:  
Di 25.8.2015 09:00 Uhr Neudörfl

Spielterminauskunft:   

Di 25.8.2015 12:00 Uhr turniere.oetv.at

Preise:                  
Pokale, Medaillen, Sachpreise

Nenngeld:
Single Bewerb € 25,- Doppel 12,-
 

Ausschreibung (PDF):

  

Top Themen der Redaktion

Turniere Allgemeine Klasse Kids & Jugend

8. - 14. Oktober 2018

Michael Frank mit Turniersieg am Persischen Golf

Der Eisenstädter kommt nach seiner Handgelenksverletzung immer besser auf Touren. Nach dem Semifinaleinzug Ende September in Kroatien feierte Frank an der Seite von Marko Andrejic den Sieg im Doppel-Bewerb beim 13th Kuwait ITF Junior Tournament. Auch...

Bundesliga Allgemeine Klasse

11. Oktober 2018

Sankt Margarethen zieht sich aus der Bundesliga zurück

Der TC Haydnbräu Sankt Margarethen zieht nach drei Jahren seine erste Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurück. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht, aber wir gehen aus der Bundesliga, um wiederzukommen“, so Obmann Bernd Solga.