Zum Inhalt springen

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2021 - Bewerbe KIDS U8/U9

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2021 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8 und KIDS U9 durch.

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2021

Bewerb KIDS U8

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2021 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklasse KIDS U8 durch.

Der Bewerb wird an einem Spielort abgehalten und in Turnierform gespielt, wobei jeder teilnehmenden Mannschaft zumindest 2 Begegnungen garantiert werden.


Termin:         Sonntag, 19.09.2021

Ort:               Tenniscenter Neudörfl, Fabriksgelände 9, 7201 Neudörfl

Bewerb:        KIDS U8 – Offener Bewerb (Burschen & Mädchen)  des Jahrgangs 2013 und jünger

Reglement:
Gespielt werden 4 Einzel bei Kids U8. Eine Mannschaft besteht aus zumindest 2 SpielerInnen, in einem Meisterschaftsspiel können nur 2 SpielerInnen eingesetzt werden (Einzel1 = A1-B2, Einzel2 = A2-B1, Einzel 3 = A1-B1, Einzel 4 = A2-B2)
 

Zählweise:
Match-Tie-Break bis 10

Schlägerlänge:
max. erlaubte Schlägerlänge 23'' inch (58,3 cm)

Platzmaße:
U8 – Challenger-Court, ITF-Stage 3 - Red
 

Grundsätzlich kommen die aktuell gültigen Durchführungsbestimmungen für die Tennis-Mannschaftsmeisterschaft des BTV zur Anwendung.

Anmeldung:
per Mail an den Kidsreferenten Reinhold Koppi: kids@tennisburgenland.at

Angabe von:
Verein, Mannschaft, Bewerb, Mannschaftsführer mit Kontaktdaten, SpielerInnen mit Geburtsdatum sowie Lizenznummer (falls vorhanden)
Die Nennung ist bei Erhalt eines Bestätigungsmails gültig.

Nenngeld:        keine Nenngebühr

Nennschluss:  Montag, 06.09.2021, 12 Uhr

 
Der Bewerb wird ab 3 teilnehmenden Mannschaften ausgetragen.


Auslosung:   Mittwoch, 08.09.2021 – anschließend Bekanntgabe der Spieltermine

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme und einen fairen, spannenden und unterhaltsamen KIDS-Bewerb!


Bewerb KIDS U9

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2021 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklasse KIDS U9 durch.

Die Vorrunde wird im September abgehalten und im Gruppen-Modus (3er oder 4er Gruppen) gespielt.

Ort:              Heimspiele und Auswärtsspiele (wie bei der U10 Meisterschaft)

Spieltermin:  Sonntag, 15 Uhr
(Spielverschiebung nach Rücksprache mit dem Gegner jederzeit möglich)
 

Die Finalspiele und Platzierungsspiele werden im Oktober im Sport-Hotel-Kurz ausgetragen (inklusive Players-Party und Abschlussgeschenke).
Hierzu werden alle teilnehmende Mannschaften eingeladen.

Ort:                Sport-Hotel-Kurz (Stadiongasse 16, 7350 Oberpullendorf)

Spieltermin:  wird Anfang September bekannt gegeben

Bewerb:         KIDS U9 – Offener Bewerb (Burschen & Mädchen) des Jahrgangs 2012 und jünger

Reglement:
Gespielt werden 2 Einzel und 1 Doppel bei Kids U9, eine Mannschaft besteht somit aus zumindest 2 SpielerInnen

Zählweise:
2 gewonnene kurze Sätze (bis 4, bei 3:3 Tie Break), NO-AD. 3. Satz Match-Tie-Break

Schlägerlänge:
max. erlaubte Schlägerlänge 25'' inch (64,0 cm)

Platzmaße:
U9 – Winner-Court, ITF-Stage 2 – Orange

Grundsätzlich kommen die aktuell gültigen Durchführungsbestimmungen für die Tennis-Mannschaftsmeisterschaft des BTV zur Anwendung.

Anmeldung:
per Mail an den Kidsreferenten Reinhold Koppi: kids@tennisburgenland.at

Angabe von:
Verein, Mannschaft, Bewerb, Mannschaftsführer mit Kontaktdaten, SpielerInnen mit Geburtsdatum sowie Lizenznummer 
Die Nennung ist bei Erhalt eines Bestätigungsmails gültig.

Nenngeld:        keine Nenngebühr

Nennschluss:  Freitag, 30.07.2021, 12 Uhr

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme und einen fairen, spannenden und unterhaltsamen KIDS-Bewerb!

Top Themen der Redaktion

LigaKids & Jugend

U8 KIDS-Mannschaftsmeisterschaft 2022

Der Burgenländische Tennisverband führt im Spieljahr 2022 wieder einen Meisterschaftsbewerb für Mannschaften der Altersklassen KIDS U8.

TurniereKids & Jugend

6. August 2022

ITF Tour: Kim Kühbauer in Stobrec auf Premieren-Mission

Die Wulkaprodersdorferin feierte beim Epetion Cup in Stobrec mit Partnerin Helene Schnack (GER) ihren ersten internationalen U18-Titel. Auch im Einzel bedeutete der Finaleinzug eine Premiere für das BTV-Talent.