Liga

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2016 - LLA

Berichte der 2. Runde

2. Runde, Samstag, 21.5.2016

Damen Landesliga A

UTC Güssing – TC Mönchhof

Die zweite Meisterschaftsrunde in Güssing konnte bei perfektem Tenniswetter ausgetragen werden.

Verena Hirmann, Yvonne Kurta und Anna Volk starteten gegen die zu favorisierenden Mönchhoferinnen. Trotz mehrerer Spielgewinne und durchaus spannenden Games mit einigen Chancen für die Gastgeberinnen gingen alle drei Partien in zwei Sätzen an die Gäste.
Helena Nyikos war schließlich auch zu stark für unsere Nr. 1 Edith Klepeisz; sie konnte ihren Sieg ohne Spielverlust verbuchen.

Amelie_Gindl_Katharina_Oswald 

Foto:  Amelie Gindl und Katharina Oswald (von links)


Die Youngsters Amelie Gindl und Katharina Oswald lieferten den Zusehern am Centercourt dann die erwartet spannende Partie. In einem sehr engen ersten Satz - mit Chancen auf beiden Seiten - setzte sich Katharina Oswald schließlich mit 7:5 durch. Auch der zweite Satz war sehr ausgeglichen, auch wenn das Ergebnis am Schluss mit 6:1 doch eindeutig war. Festzuhalten sei, dass beide jungen Damen bereits jetzt mit ihrem Spiel begeistert haben und auf alle Fälle ein Versprechen für die Zukunft sind.

In den Doppelspielen setzten sich die Gäste in jeweils 2 Sätzen durch und somit ging die Meisterschaftsrunde mit 6:1 an den TC Mönchhof.

Ebenfalls mit der vollen Punkteanzahl im Gepäck reisten die Damen des TC Habeler-Knotzer Neudörfl aus Eisenstadt ab. Den Ehrenpunkt für die Heimischen holte Alexandra Marhold, ansonsten ließen die Neudörflerinnen nicht einmal einen weiteren Satzgewinn zu. Endstand: 1:6.

Enger verlief die dritte Partie des Wochenendes. Neutal führte gegen Mattersburg auf eigener Anlage nach Single-Erfolgen von Petra Ivancsits, Sandra Wagner und Elfriede Braunizar mit 3:2, ehe die Mattersburgerinnen im Doppel zurückschlugen. Beide Doppel-Spiele gingen im Match-Tiebreak an die Gäste, was schließlich einen 4:3-Erfolg bedeutete.

Detailergebnisse:
btv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENAT.woa/wa/groupPage

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.

Allgemeine Klasse Turniere

21. Juni 2017

ÖMS: Alle Herren schon out

Drei burgenländische Hoffnungen starteten am Dienstag ins Hauptfeld der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Den Sprung in Runde zwei schaffte lediglich Eva Nyikos. Rudolf Kurz und Tobias Pürrer schieden aus.

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2017

ÖMS: Heute startet der Hauptbewerb

Drei der vier burgenländischen Vertreter sind heute Nachmittag im Einsatz. Den Beginn macht Hausherr Rudolf Kurz um 13 Uhr. Gestern scheiterte mit dem Neudörfler Michael Thaler die letzte rot-goldene Qualifikationshoffnung.