Zum Inhalt springen

Liga

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2016 - LLA

Bericht der 5. Runde

am Samstag 11. Juni 2016

Damen:

ASKÖ TC Mattersburg 1  -  UTC Raika Güssing 1

Die Damenmannschaft des ASKÖ TC Mattersburg besiegte die Damen des UTC Güssing mit 6:1.
Die Matches der Spielerinnen auf Nummer 1, 2 und 3 gingen klar an die Heimischen, auch die Nummer 4 (Bettina Gschiel) konnte einen 2-Satz-Sieg verbuchen. Das Spiel der Nummer 5 ging hart umkämpft an die Güssingerin Katharina Oswald (7:5, 7:6).

Die Mattersburgerinnen gewannen nach einer kurzen Regenpause  auch beide Doppel (Kopsova/Hofmann und Virklerova/Kopp) und somit war der Endstand mit 6:1 besiegelt.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

24. Juli 2019

EYOF: Zwei Siege für Matthias Ujvary in Baku

Als einer von zwei österreichischen Burschen wurde der Güssinger Matthias Ujvary vom ÖTV für die European Youth Olympic Games in Baku (Aserbaidschan) nominiert. Das BTV-Talent rechtfertigte seine Nominierung mit zwei Siegen.

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.