Zum Inhalt springen

Liga

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2014 - LLA

Anfang Mai 2014 hat die BTV-Mannschaftsmeisterschaft begonnen. Um Sie auf dem Laufenden zu halten, werden wir auch heuer wieder Berichte der LLA-Vereine auf der Homepage veröffentlichen.

6. Runde, Samstag, 14.6.2014


Damen Landesliga A

ASKÖ TC Mattersburg – UTC Neudörfl 4:3 

Die Spiele der Nummer 1, Nummer 2 und Nummer 5 gingen souverän in zwei Sätzen an die Mattersburgerinnen. Im Spiel der Nummer 3 kämpfte Elke Graf gegen Anna Lenart um den weiteren Punkt, wobei die Neudörflerin das bessere Ende für sich hatte und im 3. Satz gewann.
Das vierte Einzel war hart umkämpft und ausgeglichen, letztendlich gewann die Neudörflerin Sarah Voit und holte den zweiten Punkt für ihre Mannschaft. Somit stand es nach den Einzeln 3:2 für die Hausdamen.
Das Einser-Doppel (Virklerova/Kopsova – Fabian/Lenart) gewannen die Mattersburgerinnen klar in zwei Sätzen, das Zweier-Doppel entschieden die Neudörflerinnen im Champions-Tiebreak für sich.
Der Endstand der Begegnung ASKÖ TC Mattersburg – UTC Neudörfl war somit 4:3.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…