Liga

BTV-Mannschaftsmeisterschaft 2014 - LLA

Anfang Mai 2014 hat die BTV-Mannschaftsmeisterschaft begonnen. Um Sie auf dem Laufenden zu halten, werden wir auch heuer wieder Berichte der LLA-Vereine auf der Homepage veröffentlichen.

6. Runde, Samstag, 14.6.2014


Damen Landesliga A

ASKÖ TC Mattersburg – UTC Neudörfl 4:3 

Die Spiele der Nummer 1, Nummer 2 und Nummer 5 gingen souverän in zwei Sätzen an die Mattersburgerinnen. Im Spiel der Nummer 3 kämpfte Elke Graf gegen Anna Lenart um den weiteren Punkt, wobei die Neudörflerin das bessere Ende für sich hatte und im 3. Satz gewann.
Das vierte Einzel war hart umkämpft und ausgeglichen, letztendlich gewann die Neudörflerin Sarah Voit und holte den zweiten Punkt für ihre Mannschaft. Somit stand es nach den Einzeln 3:2 für die Hausdamen.
Das Einser-Doppel (Virklerova/Kopsova – Fabian/Lenart) gewannen die Mattersburgerinnen klar in zwei Sätzen, das Zweier-Doppel entschieden die Neudörflerinnen im Champions-Tiebreak für sich.
Der Endstand der Begegnung ASKÖ TC Mattersburg – UTC Neudörfl war somit 4:3.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.