Verbands-Info

BTV Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse 2013

Trotz zahlreicher verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfälle war Turnierleiter Hans Hadek mit dem Niveau der Landesmeisterschaften in Oberwart zufrieden: „Wir haben bei diesen Meisterschaften hochklassige Spiele gesehen und mit David Pichler einen verdienten Sieger ermittelt.“

Das burgenländische Ausnahmetalent ließ in Abwesenheit von Lokalmatador Clemens Weinhandl und des an Nummer eins gesetzten Oberpullendorfers Rudolf Kurz der Konkurrenz keine Chance. Der Osliper gab auf seinem Weg ins Endspiel gegen Daniel Kienegger (Neustift), Markus Böhm (Schlaining) und Philipp Schlaffer (Moschendorf) nur zwei Games ab. Im Finale traf Pichler auf den stark aufspielenden Hausherren Christopher Prutsch, der sich im Semifinale gegen den Deutsch Tschantschendorfer Manfred Klika klar mit 6:1 und 6:1 durchsetzte. Der 17-jährige Pichler setzte sich mit 6:3 und 6:3 durch und durfte damit seinen zweiten Landesmeistertitel freuen. „Ich habe sehr gut gespielt und im gesamten Turnier meinen Aufschlag nie abgegeben“, war David Pichler mit sich zufrieden.

Den Doppelbewerb gewannen Einzelfinalist Christopher Prutsch und Klaus Kojnek in souveräner Manier. Das Oberwarter Duo dürfte nach zwei klaren Siegen die Siegerpokale in Empfang nehmen.

Detailergebnisse...


Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.