Kids & Jugend

BTV - KIDS Talentesichtungstag am 28.9.2016

Das BTV-KIDS-Bezirkskaderprogramm richtet sich an alle KIDS der Jahrgänge (2010), 2009, 2008 und 2007.

Ort: St. Margarethen, bei Schlechtwetter in der TH Oslip

Wann: Mittwoch, 28.09.2016; 16-18 Uhr

Jahrgang: (2010), 2009, 2008 und 2007

Hier geht's zur Online-Anmeldung:

Überprüft werden dabei:

Motorische Grundlagen
Tennistechnik
Spielerfahrung

Aufnahmekriterien
Über die Aufnahme in den BTV–KIDS-Bezirkskader entscheidet der BTV-Jugendreferent in Absprache mit dem BTV-Verbandstrainer und den Bezirkstrainern.
Für die Einberufung in den Bezirkskader ist eine positive Rückmeldung vom Sichtungstraining durch den BTV-Jugendreferenten oder dem BTV-Trainer notwendig.
Darüber hinaus sind sowohl die funktionsorientierte Anwendung, als auch die, dem Technikleitbild der österreichischen Lehrmethode entsprechende Ausführung der Grundschläge (Vorhand, Rückhand, Volley und Aufschlag), stehen im Vordergrund der Betrachtung.
Als Beurteilungskriterien gelten einerseits die Schlagsicherheit und Platzierungsgenauigkeit sowie die technische – laut österreichischer Lehrmethodik vorgegebene – Schlagausführung bezüglich der Griffhaltung und der Technikspielräume (Knotenpunkte). Weiters werden die Ergebnisse bei den körperlichen Testungen, welche durch den BTV abgenommen wird, berücksichtigt. In Folge wird auch die individuelle Leistungsentwicklung der Spieler beobachtet. Die KIDS absolvieren zusätzlich zum BTV-Bezirkskadertraining mindestens einmal pro Woche im Verein/Privattrainer/Tennisschulen weitere Einheiten. Das BTV-Bezirkstraining ersetzt nicht das Training und das Spielen im Verein selbst!
Eine Kooperationsbereitschaft der Eltern und Trainern gegenüber dem BTV ist Voraussetzung.

Die besten Landes-KIDS der einzelnen Jahrgänge werden dann in den KIDS-Bezirkskader aufgenommen und dürfen wöchentlich an einem vom BTV geförderten (zusatz) Training teilnehmen.

Der Weg in den BTV-KIDS-Kader (pdf)

Mindesteilnehmerzahl pro Sichtungstermin: 8 KIDS der Jahrgänge 2007 und jünger!
 

Entsprechende Tennisvorkenntnisse (RED COURT Niveau) sind also unbedingt erforderlich!

Hier geht's Infoseite des Jugenkaders... 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.

Allgemeine Klasse Turniere

21. Juni 2017

ÖMS: Alle Herren schon out

Drei burgenländische Hoffnungen starteten am Dienstag ins Hauptfeld der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Den Sprung in Runde zwei schaffte lediglich Eva Nyikos. Rudolf Kurz und Tobias Pürrer schieden aus.

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2017

ÖMS: Heute startet der Hauptbewerb

Drei der vier burgenländischen Vertreter sind heute Nachmittag im Einsatz. Den Beginn macht Hausherr Rudolf Kurz um 13 Uhr. Gestern scheiterte mit dem Neudörfler Michael Thaler die letzte rot-goldene Qualifikationshoffnung.