Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

6. Oktober 2021
BTV Jugend-LM: Hallentitelkämpfe wurden nachgeholt

Erst vor Kurzem kürte die Tennisjugend des Burgenlandes ihre Freiluftmeister. Nun standen am vergangenen Wochenende die Titelkämpfe in der Halle an, welche im Jänner nicht durchgeführt werden konnten, und nun in der BAKL-Halle in Oslip nachgeholt wurden.

Zu sehen war ein kleines, aber qualitativ sehr feines Teilnehmerfeld. So duellierten sich beispielsweise im U14-Bewerb der Burschen mit Niklas Maislinger (UTC Neudörfl/WienInvest Group), Constantin Neubauer (UTC Bad Sauerbrunn) und Alexander Gschiel (UTC Mattersburg) drei Spieler, welche in der Vorwoche beim Masters des ÖTV-Jugend Circuit um den Titel ritterten. Und wie in der Vorwoche behielt Niklas Maislinger die Oberhand. Im Endspiel behielt der Neudörfler gegen Constantin Neubauer in drei Sätzen die Oberhand.

Auch zwei weitere Masters-Sieger der Vorwoche konnten sich in die Siegerliste eintragen. Die Trausdorferin Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Eisenstadt) agierte bei den U12-Mädchen ebenso souverän, wie Anton Kahlig (ASKÖ TC Hornstein) im jüngsten Burschen-Bewerb. Bei den U16-Jungs, der im Round-Robin-System gespielt wurde feierte Alex Wagner (ASKÖ TC Eisenstadt) drei klare Siege, Zweiter wurde Elias Trausmuth (TC Neudörfl). Den Sieg im U12-Doppel der Burschen holten die Neusiedler Frederik Szüsz und Alex Achs.

Detailergebnisse:

Turnier BTV-Jugend-Hallenlandesmeisterschaften 2021 - BTV (tennisburgenland.at)

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

14. August 2022

European Summer Cups: Österreich mit Haider-Maurer starke Vierte

Das U12-Nationalteam der Mädchen mit Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) erreichte beim Finalturnier in Ajaccio (Frankreich) den vierten Platz. Dieses Abschneiden bedeutet die beste Platzierung Österreichs seit 14 Jahren.

TurniereKids & Jugend

12. August 2022

BTV-Jugend-Circuit: Alex Gschiel auch in Pöttsching erfolgreich

Den Turniersiegen in Pörtschach und Neudörfl ließ Alexander Gschiel auch einen Erfolg beim ÖTV-Event in Pöttsching folgen. Paul Kahlig und die Brüder Theodor und Nikolaus Kojnek durften sich über Titel im Doppel freuen.