Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

18. August 2021
BTV-Jugend: Erfolgreiche Wochenenden in Wels, Salzburg und Schladming

Matthias Ujvary eroberte bei den ITF-Turnieren in Wels gemeinsam mit Paul Werren zwei Doppeltitel. Constantin Neubauer siegte im U14-Bewerb des ÖTV Kategorie II-Turniers in Neumarkt und Theodor Kojnek erreichte in Schladming den zweiten Platz bei den U9-Burschen.

„Die Einzelbewerbe sind für Mathias nicht so erfolgreich gelaufen“, meinte Vater Attila Ujvary nach der Rückkehr seines Sohnes von den ITF-Auftritten aus Oberösterreich. Zeigt, wie die Ansprüche aufgrund der starken Leistungen zuletzt gestiegen sind. Denn „Utschi“ erreichte beim ersten Antreten in Wels nach zwei Siegen das Viertelfinale und feierte auch im zweiten Turnier einen Auftaktsieg, ehe er dem Deutschen ?? unterlag. Nahezu perfekt lief es hingegen im Doppel mit seinem oftmaligen Partner Paul Werren. Das burgenländisch-wienerische Duo feierte acht Siege am Stück und streifte damit gleich beide Siegerpokale ein.

Detailergebnisse Wels J4:

J4 Wels 2021 Tennis Tournament | ITF (itftennis.com)

Detailergebnisse Wels J3:

J3 Wels 2021 Tennis Tournament | ITF (itftennis.com)

Constantin Neubauer musste am Weg zum Titel beim ÖTV Kategorie 2-Turnier in Neumarkt (Salzburg) nur einmal kurz zittern. Als topgesetzter Spieler hatte der Bad Sauerbrunner in Runde eins ein Freilos. Im Achtelfinale hatte der Salzburger Yasin Blickle beim 6:1, 6:2 keine Chance. Die schwerste Prüfung hatte das BTV-Talent im Viertelfinale zu bestehen. Gegen Lucas Wieser (STV) ging es bis ins Match-Tiebreak. Dort behielt der Favorit mit 10:4 die Oberhand. Verglichen damit war die Aufgabe im Halbfinale fast schon einfach. Neubauer besiegte Jakob Strauss (OÖTV) mit 6:4, 6:1. Im Endspiel wartete dann mit Julius Jelitschko die Nummer vier des Turniers. Der Salzburger unterlag deutlich mit 3:6 3:6.

Detailergebnisse:

Turnier STV - Sparkasse Kids- und Jugend Cup - Neumarkt - KAT 2 - BTV (tennisburgenland.at)

Eine starke Vorstellung lieferte auch Theodor Kojnek beim U9 Kids Masters auf der Anlage des Union Blau Weiß Schladming. Der Nickelsdorfer absolvierte seine Vorrundengruppe 2 mit drei 2:0-Siegen wodurch er im Semifinale auf den zweiten der Gruppe A traf. Der Oberösterreicher Jonas Mittermayr forderte Kojnek voll, doch die BTV-Hoffnung behielt im Match-Tiebreak mit 10:6 die Oberhand. Ähnlich spannend sollte auch das Finalduell mit Alexander Derflinger (OÖTV) verlaufen. Theo Kojnek sicherte sich den ersten Durchgang mit 4:1, ehe er in Satz zwei gleich sechs Matchbälle ungenutzt ließ und später im Match-Tiebreak chancenlos sein sollte.

Detailergebnisse:

Turnier Kids Masters U9 / U10 - BTV (tennisburgenland.at)

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

14. August 2022

European Summer Cups: Österreich mit Haider-Maurer starke Vierte

Das U12-Nationalteam der Mädchen mit Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) erreichte beim Finalturnier in Ajaccio (Frankreich) den vierten Platz. Dieses Abschneiden bedeutet die beste Platzierung Österreichs seit 14 Jahren.

TurniereKids & Jugend

12. August 2022

BTV-Jugend-Circuit: Alex Gschiel auch in Pöttsching erfolgreich

Den Turniersiegen in Pörtschach und Neudörfl ließ Alexander Gschiel auch einen Erfolg beim ÖTV-Event in Pöttsching folgen. Paul Kahlig und die Brüder Theodor und Nikolaus Kojnek durften sich über Titel im Doppel freuen.