Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

27. Juli 2021
BTV Jugend Circuit: Fünf rot goldene SiegerInnen in Pöttsching

Herrliches Tenniswetter, sechs bestens hergerichtete Sandplätze und mit dem UTC Pöttsching ein toller Veranstalter. Daher war alles angerichtet für ein Heim-Festival der burgenländischen Nachwuchstalente. Diese zeigten sich dann auch in starker Form und holten vier der sechs Einzelbewerbe und dazu noch 3 Titel im Doppel.

Pöttsching-Obmann Dietmar Sket durfte sich über insgesamt 148 Nennungen und gleich vier Einzelsiege der BTV-Talente freuen. Bei den U12-Mädchen wurde Lea Haider-Maurer ihrer Favoritenrolle gerecht und holte sogar beide Bewerbe souverän. Die Gerersdorferin Emily Wolf ging als Nummer vier der Setzliste in den U14-Bewerb, nahm im Semifinale allerdings die topgesetzte Lena Eder (OÖTV) aus dem Rennen und im Endspiel auch noch die Nummer zwei, Julia Weissenböck (NÖTV). Der tolle Turnierauftritt der Südburgenländerin wurde mit dem zusätzlichen Doppel-Titel noch unterstrichen. In der Altersklasse U18 setzte sich die Wienerin Mimi Thomseth klar durch.

Bei den Burschen sollte es lediglich im U12-Bewerb nicht klappen. Alle BTV-Hoffnungen mussten spätestens im Achtelfinale die Segel streichen. Bei den U14-Burschen sich Niklas Maislinger ohne Satzverlust den Titel. Der jahrgangsjüngere Bad Sauerbrunner Constantin Neubauer musste sich im Viertelfinale dem Wiener Paul Schmidt denkbar knapp mit 6:7 und 6:7 geschlagen geben. Bei der U18 gewann Alexander Wagner in einem hochklassigen Finalspiel gegen den Steirer Felix Mori. Das starke BTV-Ergebnis rundete Paul Kahlig an der Seite von Felix Mori ab. Das Duo bezwang die niederösterreichische Paarung Florian Kralik/Stefan Milenkovic im Match-Tiebreak mit 10:7.

Die Erfolge der Burgenländer und das tolle Nennergebnis wirkte auf den Veranstalter motivierend. Im kommenden will man sich beim UTC Pöttsching wieder um die Ausrichtung eines ÖTV-Jugendturniers bewerben. Obmann Dietmar Sket: „Nachdem auch heuer wieder unser Jugendturnier bei nah und fern so gut angekommen ist, wollen wir das in Angriff nehmen.“

Alle Sieger auf einen Blick:

Burschen U12 Einzel

Ferdinand Grasl (KTK Krems/NÖTV)

Burschen U14 Einzel

Niklas Maislinger (UTC Neudörfl/WienInvest Group/BTV)

Burschen U18 Einzel

Alexander Wagner (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt/BTV)

Mädchen U12 Einzel

Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt/BTV)

Mädchen U14 Einzel

Emily Wolf (UTC Gerersdorf/BTV)

Mädchen U18 Einzel

Mimi Thomseth (CTP Pötzleinsdorf/WTV)

Burschen U12 Doppel

Ferdinand Grasl (NÖTV)/Leander Tauber (NÖTV)

Burschen U14 Doppel

Marco Hofer (NÖTV)/Denis Snajdr (WTV)

Burschen U18 Doppel

Paul Kahlig (BTV)/Felix Mori (SSTV)

Mädchen U12 Doppel

Anna Kotchetkov (WTV)/Lea Haider-Maurer (BTV)

Mädchen U14 Doppel

Emily Wolf (BTV)/Lena Eder (OÖTV)

Detailergebnisse:

Turnier BTV-Jugend-Circuit 2021 - KAT 2 - outdoor - BTV (tennisburgenland.at)

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

27. September 2021

ÖTV Jugend Circuit: Rot-Gold gab beim Masters den Ton an

Das Burgenland dominierte beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit auf der Anlage des UTC La Ville in Wien. Lea Haider-Maurer, Anton Kahlig (beide U12), Niklas Maislinger (U14) und Piet Luis Pinter (U18) holten vier der…

LigaKids & Jugend

22. September 2021

MM 2021 Jugend: Der Norden gab den Ton an

Einmal mehr war das Tenniscenter Habeler-Knotzer in Neudörfl Austragungsort der Finalspiele der Mannschaftsmeisterschaft der Jugend. Am sonntägigen Großkampftag wurden acht von zehn Titeln vergeben. Der Norden dominierte mit sechs Erfolgen, ein Titel…

Kids & Jugend

BTV-Jugend-Landesmeisterschaften 2021

Von Freitag, 1.10. bis Sonntag, 3.10.2021 finden in der Tennishalle BAKL Oslip die BTV-Jugend-Hallenlandesmeisterschaften 2021 statt.