Verbands-Info

BTV-Hallenlandesmeisterschaften 2010 der Allgemeinen Klasse

Der TC-Sport-Hotel-Kurz veranstaltet vom 16. - 21.03.2010 die Burgenländischen Hallenlandesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse powered by 3. Die Landesmeister erhalten von 3 ein Handy und ein Landesmeister-T-Shirt. Nennschluss ist am Montag, 15. März 2010 um 11 Uhr! Nennungen können ausschließlich online abgegeben werden.

Organisation und Info: 
TC SPORT-HOTEL- KURZ,  Oberpullendorf: 02612-43233

Turnierleiter: 
Viktor Bogatirew

Oberschiedsrichter:  
Juri Krocsko

Bewerbe: 
Single:  Damen und Herren
Doppel: Damen und Herren

Nenngeld: 
€ 33,- pro Teilnehmer bei Nennung im Einzelbewerb
€ 10,- pro Teilnehmer bei Nennung im Doppelbewerb
- inkludiert Startgeschenke:
zwei Bananen, damit im Match nicht die Kraft ausgeht!
Eine Wellness-Geschenksbox

Nennungen: 
ausschließlich online

Nennschluss: 
Montag, 15. März 10, bis 11 Uhr für Einzel-Nennung
Donnerstag, 18. März 10, bis 18 Uhr für Doppel-Nennung

Alle Teilnehmer erhalten ein "3" Startpaket

Auslosung: 
Montag, 15. März 10, ab 11 Uhr im SPORT-HOTEL-KURZ

Spielzeitauskunft: 
Montag, 15. März 10, ab 19 Uhr unter www.tennisturnier.at

Spieltermine: 
Dienstag, 16.03.2010 in Lutzmannsburg:

1. Runde Qualifikation ab 14.00 Uhr
Mittwoch, 17.03.2010 in Lutzmannsburg:
2. Runde Qualifikation ab 14.00 Uhr
Donnerstag, 18.03.2010 in Oberpullendorf:
1.Runde Hauptbewerb ab 14.00 Uhr
Freitag, 19.03.2010 in Oberpullendorf:
Achtelfinale Hauptbewerb Einzel ab 14.00 Uhr
1. Runde Doppelbewerb
Samstag, 20.03.2010 in Oberpullendorf:
Viertel- u. Semifinale Hauptbewerb Einzel
Viertelfinale Doppelbewerb
Sonntag, 21.03.2010 in Oberpullendorf:
Finale Hauptbewerb Einzel
Semifinale u. Finale Doppel

Ausschreibung (pdf)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 15. August 2017

Tennisoutlet Trophy – TC Illmitz 2017

Stefan Gartner (UTC Sportstadt Oberwart), Martin Szemethy (TC Wallern) und Alina Krejca (TV Pamhagen) heißen die Sieger bei der Tennisoutlet-Trophy in Illmitz, welche mit 78 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.