Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV-Hallenlandesmeisterschaften 2010 der Allgemeinen Klasse

Der TC-Sport-Hotel-Kurz veranstaltet vom 16. - 21.03.2010 die Burgenländischen Hallenlandesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse powered by 3. Die Landesmeister erhalten von 3 ein Handy und ein Landesmeister-T-Shirt. Nennschluss ist am Montag, 15. März 2010 um 11 Uhr! Nennungen können ausschließlich online abgegeben werden.

Organisation und Info: 
TC SPORT-HOTEL- KURZ,  Oberpullendorf: 02612-43233

Turnierleiter: 
Viktor Bogatirew

Oberschiedsrichter:  
Juri Krocsko

Bewerbe: 
Single:  Damen und Herren
Doppel: Damen und Herren

Nenngeld: 
€ 33,- pro Teilnehmer bei Nennung im Einzelbewerb
€ 10,- pro Teilnehmer bei Nennung im Doppelbewerb
- inkludiert Startgeschenke:
zwei Bananen, damit im Match nicht die Kraft ausgeht!
Eine Wellness-Geschenksbox

Nennungen: 
ausschließlich online

Nennschluss: 
Montag, 15. März 10, bis 11 Uhr für Einzel-Nennung
Donnerstag, 18. März 10, bis 18 Uhr für Doppel-Nennung

Alle Teilnehmer erhalten ein "3" Startpaket

Auslosung: 
Montag, 15. März 10, ab 11 Uhr im SPORT-HOTEL-KURZ

Spielzeitauskunft: 
Montag, 15. März 10, ab 19 Uhr unter www.tennisturnier.at

Spieltermine: 
Dienstag, 16.03.2010 in Lutzmannsburg:

1. Runde Qualifikation ab 14.00 Uhr
Mittwoch, 17.03.2010 in Lutzmannsburg:
2. Runde Qualifikation ab 14.00 Uhr
Donnerstag, 18.03.2010 in Oberpullendorf:
1.Runde Hauptbewerb ab 14.00 Uhr
Freitag, 19.03.2010 in Oberpullendorf:
Achtelfinale Hauptbewerb Einzel ab 14.00 Uhr
1. Runde Doppelbewerb
Samstag, 20.03.2010 in Oberpullendorf:
Viertel- u. Semifinale Hauptbewerb Einzel
Viertelfinale Doppelbewerb
Sonntag, 21.03.2010 in Oberpullendorf:
Finale Hauptbewerb Einzel
Semifinale u. Finale Doppel

Ausschreibung (pdf)

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

TurniereKids & Jugend

3. April 2021

Tennis Europe Tour: Doppelte Sieg-Premiere in Israel

Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) drückten dem U14-Bewerben in Ramat Hasharon ihren Stempel auf. Kühbauer holte ihren ersten Turniersieg auf ETA-Ebene im Einzel, Rabl feierte gemeinsam mit der Italienerin Emma Scaldalai…

Allgemeine KlasseTurniere

2. April 2021

ATP Tour: Ein Sieg für David Pichler auf Marbella

Burgenlands Nummer eins musste sich beim Challenger in Andalusien in der Runde eins der Einzel-Qualifikation geschlagen geben. Im Doppel mit dem Serben Danilo Petrovic gelang der Einzug ins Viertelfinale.