Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV Hallen-Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse 2012

Wie schon im vergangenen Jahr war das SPORT-HOTEL-KURZ auch heuer vom 23. bis 25. März 2012 Austragungsort der BTV Landesmeisterschaften Allgemeinen Klasse.

Leider war/ist das Interesse der SpielerInnen an den Landesmeisterschaften enorm gesunken. 28 Meldungen bei den Herren, standen lediglich 8 Damen gegenüber. Auf Doppelbewerbe wurde gänzlich verzichtet.

Obwohl das Turnier von der Nennungsanzahl ausbaufähig ist, konnte man täglich spannende und hochkarätige Partien bewundern.

<iframe src="http://www.youtube.com/embed/Pt7JjVlbO7Q" frameborder="0" height="315" width="560"></iframe>

Damen:
Im Damenfinale traf die an Nr. 1 gesetzte Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) auf Eva Nyikos (TC Mönchhof). Karoline Kurz die bis ins Finale nur ein Game abgeben musste, konnte auch das Endspiel klar mit 6:1, 6:0 für sich entscheiden und sich somit zur Landesmeisterrin 2012 krönen.

Viertelfinale:
Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) – Christina Bingler (TC Sport-Hotel-KURZ) w.o.
Alexandra Karall (UTC Eisenstadt) – Christina Krausler (TC Unterpetersdorf) 6:0, 6:0
Magdalena Junez (TC Sport-Hotel-KURZ) – Sophie Reismüller (UTC Tennisoutlet Mattersburg) 7:5, 6:3
Eva Nyikos (TC Mönchhof) – Alice Vlazny (UTC Neudörfl) 6:1, 6:0

Semifinale:
Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) – Alexandra Karall (UTC Eisenstadt) 6:0, 6:1
Eva Nyikos (TC Mönchhof) – Magdalena Junez (TC Sport-Hotel-KURZ) 6:2, 6:1

Finale:
Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) – Eva Nyikos (TC Mönchhof) 6:1, 6:0

Herren:
Im Finale der Herren war Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) aufgrund einer Adduktoren-verletzung gezwungen bei einem Stand von 3:4 (1. Satz) die Partie gegen Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) vorzeitig durch ein ret. zu beenden.

Viertelfinale:
Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) – Uwe Hofstädter (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) 6:4, 6:4
Thomas Wagner (UTC Loretto) – Angelo Novkovic (TC Sport-Hotel-KURZ) 6:4, 5:7, 6:0
Philipp Schlaffer (TC Raika Hotspurs Moschend.) – Markus Böhm (TC Schlaining) 6:1, 6:2
Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) – David Alten (ASKÖ TC Hornstein) 6:2, 6:2

Semifinale:
Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) - Thomas Wagner (UTC Loretto) 6:1, 6:7, 6:3
Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) - Philipp Schlaffer (TC Raika Hotspurs Moschend.) 6:2, 7:5

Finale:
Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) - Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) 4:3 ret.


Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...