Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV Hallen-Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse 2012

Wie schon im vergangenen Jahr war das SPORT-HOTEL-KURZ auch heuer vom 23. bis 25. März 2012 Austragungsort der BTV Landesmeisterschaften Allgemeinen Klasse.

Leider war/ist das Interesse der SpielerInnen an den Landesmeisterschaften enorm gesunken. 28 Meldungen bei den Herren, standen lediglich 8 Damen gegenüber. Auf Doppelbewerbe wurde gänzlich verzichtet.

Obwohl das Turnier von der Nennungsanzahl ausbaufähig ist, konnte man täglich spannende und hochkarätige Partien bewundern.

<iframe src="http://www.youtube.com/embed/Pt7JjVlbO7Q" frameborder="0" height="315" width="560"></iframe>

Damen:
Im Damenfinale traf die an Nr. 1 gesetzte Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) auf Eva Nyikos (TC Mönchhof). Karoline Kurz die bis ins Finale nur ein Game abgeben musste, konnte auch das Endspiel klar mit 6:1, 6:0 für sich entscheiden und sich somit zur Landesmeisterrin 2012 krönen.

Viertelfinale:
Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) – Christina Bingler (TC Sport-Hotel-KURZ) w.o.
Alexandra Karall (UTC Eisenstadt) – Christina Krausler (TC Unterpetersdorf) 6:0, 6:0
Magdalena Junez (TC Sport-Hotel-KURZ) – Sophie Reismüller (UTC Tennisoutlet Mattersburg) 7:5, 6:3
Eva Nyikos (TC Mönchhof) – Alice Vlazny (UTC Neudörfl) 6:1, 6:0

Semifinale:
Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) – Alexandra Karall (UTC Eisenstadt) 6:0, 6:1
Eva Nyikos (TC Mönchhof) – Magdalena Junez (TC Sport-Hotel-KURZ) 6:2, 6:1

Finale:
Karoline Kurz (TC Sport-Hotel-KURZ) – Eva Nyikos (TC Mönchhof) 6:1, 6:0

Herren:
Im Finale der Herren war Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) aufgrund einer Adduktoren-verletzung gezwungen bei einem Stand von 3:4 (1. Satz) die Partie gegen Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) vorzeitig durch ein ret. zu beenden.

Viertelfinale:
Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) – Uwe Hofstädter (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) 6:4, 6:4
Thomas Wagner (UTC Loretto) – Angelo Novkovic (TC Sport-Hotel-KURZ) 6:4, 5:7, 6:0
Philipp Schlaffer (TC Raika Hotspurs Moschend.) – Markus Böhm (TC Schlaining) 6:1, 6:2
Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) – David Alten (ASKÖ TC Hornstein) 6:2, 6:2

Semifinale:
Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) - Thomas Wagner (UTC Loretto) 6:1, 6:7, 6:3
Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) - Philipp Schlaffer (TC Raika Hotspurs Moschend.) 6:2, 7:5

Finale:
Clemens Weinhandl (VICTORIA VOLKSBANKEN UTC Oberwart) - Sebastian Beutel (UTC Neudörfl) 4:3 ret.


Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…