Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BTV-Generalversammlung 2014

Am 28.11.2014 ging in Markt St. Martin die BTV-Generalversammlung über die Bühne. Mit zahlreichen Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft sowie Vertretern des ÖTV und den Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion Burgenland, war diese Versammlung sehr gut besucht.

Nach den Präsentationen von Präsident Günter Kurz, Generalsekretär Markus Pingitzer, Jugendreferent Michael Erdt und Kassier Mag. Klaus Kojnek kam es zur Abstimmung über die Anträge der Vereine.

Der Antrag des BTV-Vorstandes, die Doppelregelung soweit zu ändern, dass die Nr. 1 bei 6-er-Teams (z.B. Herren AK) auch im 3. Doppel spielen darf, wurde mehrheitlich angenommen.

Der Antrag des UTC Pöttsching die No-Ad Regel im Doppel in der Mannschaftsmeisterschaft 2015, nicht nur bei der Jugend, sondern auch in der Allgemeinen Klasse und bei den Senioren, sowie allen Turnieren auf BTV-Ebene einzuführen, wurde nicht angenommen (83 Stimmen dagegen/58 Stimmen dafür).


Jahresbericht 2013/2014 (PDF)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereKids & Jugend

24. September 2020

Internationale Erfolge für David Pichler und Leonie Rabl

Eine sehr erfolgreiche Turnierwoche haben David Pichler auf der ITF-Tour mit dem Einzug ins Einzel-Finale sowie dem Sieg im Doppel in Monastir und Leonie Rabl, die beim ETA-Turnier in Marburg U14-Dritte wurde, hinter sich.

BundesligaSenioren

23. September 2020

Herren Bundesliga 35: Neudörfler Serie hält an

Beim Final Four in Sankt Johann kämpften die Herren 35 des UTC Neudörfl um ihren insgesamt sechsten Titel in der Bundesliga, den vierten in Folge. Vorweg: Der Kampf wurde erfolgreich gestaltet. Nach Siegen über den Colony Competition Club...

LigaKids & Jugend

21. September 2020

MM 2020 Jugend: Großkampftag in Neudörfl

Der gestrige Sonntag stand im Tenniscenter Habeler-Knotzer in Neudörfl ganz im Zeichen der Jugend. Dort wurden nämlich in einem Großkampftag die Mannschaftsmeister ermittelt. Sechs Titel wurden gestern vergeben, zwei (U10- und U18-Mädchen) waren...