Zum Inhalt springen

Verbands-Info

19. - 27. April 2017
Bezirksmeetings 2017

In der Zeit vom 19. bis 27.04.2017 fanden die BTV-Bezirksmeetings 2017 statt.

Heuer waren bei den BTV-Bezirksmeetings  90 von 117 Meisterschaftsvereinen anwesend.

19.04.    Bezirk Oberwart              73,33%
21.04.    Bezirk Oberpullendorf   82,24% 
22.04.    Bezirk Güssing                76,47%    
               Bezirk Jennersdorf         87,50%    
22.04.    Bezirk Neusiedl              64,71%    
25.04.    Bezirk Eisentadt             91,67%    
27.04.    Bezirk Mattersburg        57,89%        


Hier ein kurzer Auszug der wichtigesten Punkte für die Meisterschaft 2017:

 

  • Aufstellung nach Wochen ITN-Wert
  • Ergebnisse müssen bis Sonntag, 22Uhr im System eingegeben sein
  • Tritt eineMannschaft zu einem Wettspiel nicht an, so werden 2 Punkte vom aktuellen Punktestand abgezogen
  • Spieler die ihr Einzel unabhängig vom Grund nicht regulär beendet haben (w.o./ret.), sind am selben Tag im Doppel nicht mehr spielberechtigt
  • Bei allen ÖTV-Turnieren und Mannschaftsmeisterschaften aller Altersklassen kommt im Doppel das NO-AD-System (bei Einstand entscheidet der nächste Punkt das Game) zur Anwendung
  • Ab 2018 soll die Meisterschaft grundsätzlich in 7er Gruppen abgehalten werden

 

 

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

6. - 10. April 2018

Piet Luis Pinter im Wolfsberg-Finale

Nächster Höhepunkt in einer starken Saison für Piet Luis Pinter. Der Viertelfinalist der Österreichischen Meisterschaften erreichte beim ÖTV-Jugend Circuit in Wolfsberg das Endspiel und warf dabei gleich zwei gesetzte Spieler aus dem Bewerb.

Turniere Kids & Jugend

2. - 8. April 2018

Hans Peter Kaufmann geigt bei den Wikingern auf

Eine tolle Turnierwoche legte Hans Peter Kaufmann beim den WOW AIR OPEN im isländischen Kopavogur hin. Der Südburgenländer erreichte im Einzel ohne Satzverlust das Endspiel und musste sich dort erst seinem Doppelpartner Inaki Montes-De La Torre (ESP)...

Verbands-Info

6. April 2018

„Wir müssen mit der Zeit gehen“

BTV-Präsident Günter Kurz über sein neues Amt als ÖTV-Vizepräsident, notwendige Änderungen und den Tennis-Nachwuchs.