Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bewerbung für Landesmeisterschaften und ÖTV-Turnier 2011

Im ÖTV wurde in Abstimmung mit den Landesverbänden festgelegt, dass ab 1. Jänner 2011 ein neues Turniersystem eingeführt wird. Im Zusammenhang mit dem neuen Turniersystem, wird auch die Turnieranmelde-Abwicklung neu gestaltet. Dabei werden die Turnieranmeldungen zuerst über den zuständigen Landesverband und in der zweiten Phase vom ÖTV–Turnierreferat koordiniert und genehmigt. Der Abgabeschluss wurde auf den 30. September 2010 für das Spieljahr 2011 festgelegt.

  • ÖTV-Turniere (Allgemeine Klasse, Senioren, Jugend, KIDS)

Die wichtigsten Neuerungen:

  1. Die Turniere werden über das „nuSystem“ abgewickelt – die gleiche Online-Software, die auch für den Meisterschaftsbetrieb seit vielen Jahren eingesetzt wird.
  2. Als Veranstalter tritt immer und ausschließlich ein ÖTV-Mitgliedsverein auf. Mit dem gleichen Login, das der Verein für die Online-Meisterschaft verwendet, wird zukünftig auch die Turnier-Verwaltung und damit die Turnier-Anmeldung erreicht.
  3. Der Turnierkalender wird zukünftig für den Zeitraum 15. Oktober bis 14. Oktober des darauf folgenden Jahres erstellt (bisher: 1. Jänner bis 31. Dezember). Dementsprechend sind per September 2010 die Turniere ab 15. Oktober 2010 anzumelden. Bereits im Vorjahr beantragte Turniere müssen über die neue Software nochmals beantragt werden.
  4. Circuits müssen innerhalb der Turnierperiode liegen. Beispiele: Das 1. Turnier eines Winter-Circuits muss NACH dem 15. Oktober beantragt werden. Das letzte Turnier eines Sommer-Circuits muss VOR dem 14. Oktober beantragt werden.
  5. Der Altersklassen-Wechsel in den Ranglisten ist auf die neue Turnierperiode abgestimmt und wird mit 15. Oktober vollzogen. Dadurch werden Circuits immer in der selben Altersklasse – vom ersten Turnier bis zum Masters – gespielt.
  6. Die erste Kontaktstelle ist der Turnier-Referent des Landesverbands: Dies betrifft sowohl den Turnier-Antrag als auch die laufende Betreuung des Turnierkalenders während des Jahres. Der Landesverband ist auch die erste technische Support-Stelle.

spätestens 30. September 2010


Vom BTV-Turnierreferenten wird sodann die terminliche Koordination innerhalb des Bundeslandes vorgenommen und die abgestimmten Turnieranmeldungen werden an das ÖTV-Sekretariat weitergeleitet.

 

Anleitung downloaden: http://www.tennisaustria.at/1069,20,,2.html

 

  • BTV-Landesmeisterschaften

Der Burgenländische Tennisverband bringt hiermit folgende Turnierveranstaltungen für das Spieljahr 2011  zur Ausschreibung:

1) Bgld. Jugend- Hallen- Landesmeisterschaften 2011

2) Bgld. Jugend - Landesmeisterschaften  Outdoor 2011

3) Bgld. Hallen - Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse 2011

4) Bgld. Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse Outdoor 2011

5) Bgld. Senioren Hallen - Landesmeisterschaften 2011

6) Bgld. Senioren – Landesmeisterschaften Outdoor 2011


Vereine, welche Interesse an der Durchführung einer oder mehrerer der oben angeführten Landesmeisterschaften für das Spieljahr 2011  haben, werden ersucht, ihre Bewerbungen in schriftlichen Form bis

                                   spätestens 31. August 2010

an das BTV-Sekretariat – zu Handen des Turnierreferenten – zu richten.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

27. Juli 2021

BTV Jugend Circuit: Fünf rot goldene SiegerInnen in Pöttsching

Herrliches Tenniswetter, sechs bestens hergerichtete Sandplätze und mit dem UTC Pöttsching ein toller Veranstalter. Daher war alles angerichtet für ein Heim-Festival der burgenländischen Nachwuchstalente. Diese zeigten sich dann auch in starker Form…

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

20. Juli 2021

BTV-Landesmeisterschaften: Weinhandl siegt in Neusiedl

Zum zweiten Mal in Folge gastierten die rot-goldenen Titelkämpfe beim UTC Neusiedl am See. Und wie im Vorjahr präsentierten sich Obmann Torsten Aumüller und sein Team als tolle Veranstalter. Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Clemens…

TurniereKids & Jugend

7. Juli 2021

BTV-Kaderkids: Rot-goldene Talente zeigten auf

Matthias Ujvary vom UTC Raika Güssing holte sich in Telavi (Georgien) seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour und gewann mit seinem Klubkollegen Syl Gaxherri auch das Doppel. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Leonie Rabl (TC…