Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BERICHT ZU DEN UTC MATTERSBURG OPEN

Von 24. bis 27.7.2008 fanden bereits zum 12. Mal die UTC Mattersburg Open statt, ein Herren-Tennisturnier der Kategorie VI. 55 Akteure kämpften um ein Preisgeld in der Höhe von EUR 700,--. Nähere dazu im Anhang.

12. UTC Mattersburg Open 2008

Von 24. bis 27. Juli 2008 fanden bereits zum 12. Mal die UTC Mattersburg Open statt, ein Herren-Tennisturnier der Kategorie VI. 55 Akteure aus der Slowakei, Ober-, Niederösterreich, Steiermark, Wien und dem Burgenland traten an, um das Preisgeld von EUR 700,-- unter sich aufzuteilen. An diesen vier Tagen gab es durchwegs Tennis auf hohem Niveau und mitunter auch packende Duelle zu bestaunen. Im Finale blieb der slowakische Ex-Profi Viktor Bruthans seiner Favoritenrolle gerecht und degradierte den erst 18-jährigen Patrick Mayer zum Statisten. Damit hat sich Bruthans bereits zum dritten Mal den EUR 364-Siegerscheck abgeholt. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne unter 0664/134 26 85 zur Verfügung.

Den gesamten Turnierraster finden Sie hier.

(Bericht von Gschiel Andreas i. A. des BTV)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

20. Juli 2021

BTV-Landesmeisterschaften: Weinhandl siegt in Neusiedl

Zum zweiten Mal in Folge gastierten die rot-goldenen Titelkämpfe beim UTC Neusiedl am See. Und wie im Vorjahr präsentierten sich Obmann Torsten Aumüller und sein Team als tolle Veranstalter. Den Sieg in der Allgemeinen Klasse holte sich Clemens…

TurniereKids & Jugend

7. Juli 2021

BTV-Kaderkids: Rot-goldene Talente zeigten auf

Matthias Ujvary vom UTC Raika Güssing holte sich in Telavi (Georgien) seinen ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour und gewann mit seinem Klubkollegen Syl Gaxherri auch das Doppel. Kim Kühbauer (TC Habeler-Knotzer Neudörfl) und Leonie Rabl (TC…

RollstuhltennisAllgemeine KlasseTurniere

5. Juli 2021

ÖSM 2021: Die Sieger heißen Sebastian Ofner und Sinja Kraus

Die 13. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf, die 2021 erstmals nach dem neuen Titelsponsor Energie Burgenland benannt waren, sind zu Ende. Sebastian Ofner holte sich seinen zweiten Titel im Herren-Einzel, Sinja…