Zum Inhalt springen

Liga

Bericht Schulsportbewerb Tennis

Das Sporthotel Kurz in Oberpullendorf war Ende Mai bzw. Anfang Juni Austragungsort der Final-spiele für den Unterstufen- und Oberstufenbewerb des Wilson Tennis-Schulcups. Durch die kos-tenfreie Benützung der Tennisplätze und die Einladung aller Betreuer und Spieler zum Mittages-sen hat der Hausherr und Präsident des BTV, Günter Kurz, wesentlich zum Erfolg des Schulsport-bewerbes Tennis beigetragen.

Unterstufe A – Bewerb
BG Mattersburg verteidigt Landesmeistertitel.
Beim Landesfinale trafen die Finalisten des letzten Jahres aufeinander. Das BG Eisenstadt trat ersatzgeschwächt an und musste sich den Mattersburgern mit 6:1 geschlagen geben. Bei der Sie-gerehrung übergaben der Amtsführende Präsident des Landesschulrates, Mag. Heinz Josef Zitz, Fachinspektor Mag. Winfried Leonhardt und die Hausherrin und Gattin des BTV Präsidenten, Ella Kurz, Medaillen und Urkunden.
Vom 12. bis 16. Juni vertrat das BG Mattersburg das Burgenland bei den Bundesmeisterschaften in Krems. Nach sehr spannenden und ausgeglichenen Spielen belegten die Mattersburger schließ-lich den 6. Platz. Bundessieger wurde die EMS Mödling.

Unterstufe B – Bewerb
Vier Schulteams nahmen am Finale teil, um den Landesmeister zu ermitteln. Bei den Kreuzspielen setzte sich das Theresianum Eisenstadt und die NMS Güssing durch. Das Finale gewann die Pri-vatschule mit 5:2. Den 3. Platz belegte die NMS Zurndorf vor dem Wimmer Gymnasium Ober-schützen.

Oberstufe
Das BORG Jennersdorf und die HTL Eisenstadt qualifizierten sich für das Finale, das das Sport – BORG aus dem Südburgenland klar für sich entscheiden konnte.

Nahmen im Schuljahr 2005/06 nur noch zwei Mannsschaften am Wilson Tennis – Schulcup teil,  so ist das Interesse an dem Mannschaftsbewerb kontinuierlich gestiegen. Zehn Jahre später ist ein Teilnehmerrekord mit 21 Mannschaften mit insgesamt 159 Schülern zu verzeichnen. Ein großes Dankeschön den Kollegen für ihr Engagement, den Vertretern der Dienstaufsichtsbehörde für die hervorragende Unterstützung und den Sponsoren für die jahrelange Treue.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

29. März 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 1

Das Coronavirus hat die gesamte Sportszene des Landes sowie fast ganz Europa weiterhin fest im Würgegriff. An „normales“ Training ist derzeit nicht zu denken. Für unsere BTV-Talente kein Grund nicht weiter an ihren Zielen zu feilen. Heute stellen...

Allgemeine Klasse

22. März 2020

Heimtraining: David Pichler und Michi Frank

Die Pause für ATP- und WTA-Turniere wurde aufgrund der Corona-Pandemie ebenso bis 7. Juni verlängert wie für alle ITF- und Tennis-Europe-Events. Auch auf Challenger- und ITF-Ebene wird frühestens ab 8. Juni wieder gespielt. Daher befinden sich auch...