Zum Inhalt springen

Turniere

Berend Tusch mit U11-Sieg in Fürstenfeld

Nach seinen Erfolgen im Team Cup in der Südstadt nahm Berend Tusch das U11-Turnier in Fürstenfeld in Angriff. Der Hornsteiner, der noch im U9-Bewerb startberechtigt wäre, holte sich auch gegen die teilweise um zwei Jahre älteren Spieler den Sieg.

Und das in souveräner Manier. Lediglich bei seinem ersten Antreten gegen den Steirer Matteo Lafer gab das BTV-Talent im Auftaktsatz drei Games ab, danach war seinen Gegner maximal eines pro Satz vergönnt. Somit gab es über den Sieger beim 3. Fürstenfelder Kids & Jugend Cup keine Diskussionen.


Detailergebnisse Fürstenfeld:

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

NACHRUF FÜR ING. HANS HADEK

Ein engagierter Funktionär und guter Tennisfreund, Ing. Hans Hadek ist am 20.02. von uns gegangen. Der Burgenländische Tennisverband trauert um einen langjährigen Unterstützer des burgenländischen Tennissports.

Turniere Kids & Jugend

14. - 19. Februar 2019

ÖTV-Jugend Circuit: Kim Kühbauer doppelt erfolgreich

Der Freizeit- und Sportaktivpark in Bad Waltersdorf war für Kim Kühbauer definitiv eine Reise wert. Die Wulkaprodersdorferin holte sich den Titel im U12-Einzel und mit Lilah Havel (WTV) auch den Sieg im Doppel-Bewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 16. Februar 2019

ÖMS: Pichler und Weinhandl schnappen sich Titeln

David Pichler agierte bei den Österreichischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wolfsberg vor allem in den Doppelbewerben sehr erfolgreich, Hans-Peter Kaufmann lieferte an selber Stelle eine Talentprobe ab und Clemens Weinhandl wurde bei den...