Zum Inhalt springen

Turniere

Berend Tusch führt Kids Race-Wertung an

Konstant starke Leistungen brachten dem Hornsteiner Berend Tusch aktuell Rang eins im Kids Race für der Periode Winter 2014/15 ein. Zuletzt holte das BTV-Talent Rang drei beim Kategorie I-Turnier in Anif.

Als topgesetzter Spieler hatte Tusch zum Auftakt ein Freilos. Im Viertelfinale wartete der Salzburger Dario Navarro, welcher ohne große Mühe mit 4:1 und 4:1 besiegt wurde. In der Runde der letzten vier kam es zum Schlagabtausch mit der Nummer drei des Turnier, dem Vorarlberger Joel Schwärzler. Nach verlorenem erstem Durchgang, kämpfte sich der Burgenländer zurück ins Spiel und erzwang ein Match-Tiebreak, das nach zähem Ringen mit 7:10 verloren ging. Platz drei brachte jedoch abermals gute Punkte. Wie eingangs erwähnt übernahm Berend Tusch damit mit 282 Zählern die Führung in der Kids Race-Wertung. Gratulation!

Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

TurniereKids & Jugend

3. April 2021

Tennis Europe Tour: Doppelte Sieg-Premiere in Israel

Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) drückten dem U14-Bewerben in Ramat Hasharon ihren Stempel auf. Kühbauer holte ihren ersten Turniersieg auf ETA-Ebene im Einzel, Rabl feierte gemeinsam mit der Italienerin Emma Scaldalai…

Allgemeine KlasseTurniere

2. April 2021

ATP Tour: Ein Sieg für David Pichler auf Marbella

Burgenlands Nummer eins musste sich beim Challenger in Andalusien in der Runde eins der Einzel-Qualifikation geschlagen geben. Im Doppel mit dem Serben Danilo Petrovic gelang der Einzug ins Viertelfinale.