Zum Inhalt springen

Verbands-Info

"Ausflug" nach München war eine Reise wert

Das Kids Davis Cup im Rahmen der BMW Open war sehr gut organisiert! Es gab 4 Bewerbe: U10 Burschen (Rohseano Lukas/KTV, Kanazirev Niki/VTV, Frank Michi/BTV: Betreuer war Kresnik Franz), U9 Burschen, U10 Mädchen und U9 Mädchen.

Jeweils waren 3 Kinder aus dem ÖTV-Kader am Start. Die U10 Mannschaften spielten auf das normale Feld mit dem grünen Ball. Es wurden jeweils 4 Einzel und 1 Doppel gespielt auf zwei gewonnene Sätze bis 4) Michi spielte das Doppel mit seinem Vorarlberger Partner Kanazirev Niki und ein Einzel. Alle Spiele wurden auf sehr hohem Niveau ausgetragen und waren sehr spannend! Leider waren die österreichischen Kinder nicht vom Glück verfolgt und konnten insgesamt nur 3 Einzel und 2 Doppel für sich entscheiden. Der große Siegerpokal ging somit klar in allen Bewerben an die deutschen Mannschaften.
Nichts desto trotz war die Stimmung ausgezeichnet.         

Im Anschluss wurden alle Teilnehmer vom Bayrischen Tennisverband (BTV) zum Abendessen eingeladen! Als besonderes Zuckerl waren sie Gäste bei den Halbfinal-Spielen der BMW Open (Cilic/Haas, Kohlschreiber/Lopez)!

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2018

ÖMS 2018: Burgenländer-Tag brachte zwei Siege

Was der THIEMStag bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ist, ist der Dienstag bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf. Denn der erste Tag des Hauptbewerbs war der Burgenländer-Tag. Nach der Reihe marschierten David...

Allgemeine Klasse Turniere

19. Juni 2018

ÖMS 2018: BTV-Kleeblatt im Einsatz

Heute, Dienstag, startet der Hauptbewerb der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Mit Karoline Kurz, Rudolf Kurz, David Pichler und Tobias Pürrer sind gleich vier Burgenländer im Einsatz. Michael Frank scheiterte im Quali-Finale an...

Allgemeine Klasse Turniere

18. Juni 2018

ÖMS 2018: Michael Frank im Quali-Endspiel

Als einziger von sieben rot-goldenen Startern überstand Michael Frank in Oberpullendorf die ersten beiden Qualifikationsrunden. Heute, Montag, um 16 Uhr geht es für den Eisenstädter um den Einzug in den Hauptbewerb.