Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ATP und WTA Turniere

Der ÖTV kooperiert mit allen vier internationalen WTA- und ATP-Turnieren in Österreich. Alle Lizenzkarteninhaber haben somit die Möglichkeit vergünstigte Eintrittskarten zu erhalten: in Gastein, in Kitzbühel, in Linz und in Wien.

Nürnberger Gastein Ladies 2014
von 5. bis 13. Juli 2014

» Aktion: Jeder Lizenzkartenspieler wird zum Turnier eingeladen. Vorlage der Lizenzkarte an der Tageskassa.
» Website: www.gastein-ladies.at

 
bet-at-home Cup Kitzbühel 2014
 von 27. Juli bis 2. August 2014

» Aktion: Vorverkaufsticket-Aktion (bis 31.5.2014) für Lizenzkartenspieler plus Vereins-Gewinnspiel.
» Website: www.bet-at-home-cup.com

 
Generali Ladies Linz 2014
von 4. bis 12. Oktober 2014

» Aktion: Vergünstigung für Lizenzkartenspieler am ÖTV-Tag. Vorlage der Lizenzkarte an der Tageskassa.
» Website: www.generali-ladies.at

Erste Bank Open 2014 – Wiener Stadthalle
von 11. bis 19. Oktober 2014

» Aktion: 5 Euro Rabatt mit Lizenzkarte täglich und Zusatzrabatt am ÖTV-Tag. Vorlage der Lizenzkarte an der Tageskassa
» Website: www.erstebank-open.com

 
Der Österreichische Tennisverband ist stolz und dankbar, so hochkarätiges Tennis in Österreich zu wissen und wünscht Ihnen viel Vergnügen bei spannenden Matches! 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseLiga

17. Juni 2021

Landesliga A 2021: Finalisten stehen fest

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group und der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt bei den Herren sowie der TC Habeler-Knotzer Neudörfl und der UTC Neudörfl WienInvest Group bei den Damen bestreiten am Samstag die Endspiele um die burgenländischen…

Allgemeine KlasseLiga

10. Juni 2021

Landesliga A 2021: Neuer Partner und spannendes Format

Die Vorrunden der Landesligen A bei Damen und Herren sind beendet, nun geht es in die heißeste Saisonphase. Immer mit dabei der neue Medienpartner. Die BVZ (Anm.: Burgenländische Volkszeitung) begleitet das Tennisgeschehen im Burgenland seit Beginn…

TurniereKids & Jugend

9. Juni 2021

ETA-Tour: Leonie Rabl in Budapest unantastbar

Die Rohrbacherin ließ beim Sori Cup in Ungarns Hauptstadt ihren fünf Konkurrentinnen im Einzelbewerb der U16 nicht den Funken einer Chance und holte sich ungefährdet einen Sieg, der gleich 26 Plätze im ETA-Ranking brachte.