Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

27. November 2019
Anton Kahlig beim HEAD Kidstour-Masters erfolgreich

Der Schützling des ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt setzte sich beim Masters der HEAD Kidstour 2019 in Kaiserebersdorf durch und sicherte sich damit einen Ausrüstervertrag beim Turniersponsor.

Die Turnierserie der Altersklasse U9 umfasste im Jahr 2019 sechs Turniere in Wien und Niederösterreich sowie die Kids-Landesmeisterschaften in beiden Bundesländern. Nach Beendigung der Serie stand Kahlig auf Platz zwei hinter dem Wiener Kian Kren und hatte sich somit souverän für das Finale der besten 16 Spieler in Kaiserebersdorf qualifiziert.

Als Nummer zwei des Masters gesetzt überzeugte der Eisenstädter mit drei klaren Siegen über Laurenz Böhm (WTV), Henri Mayer (BTV) und Ferdinand Grasl (NÖTV) ehe es im Endspiel zum großen Showdown mit der Nummer eins Kian Kren (WTV) kam. Beide Talente zeigten großen Einsatz und starkes Tennis. Der Burgenländer war bei den entscheidenden Punkten einfach abgeklärter und gewann mit 4:1 und 4:2 nicht nur das Endspiel, sondern auch einen Ausrüstervertrag von HEAD, dem  Sponsor der Turnierserie.

Als 14 bzw. 20 der Wertung durften auch Henri Mayer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) und Julian Reisner (TC Sport-Hotel-Kurz) am Endturnier teilnehmen. Mayer setzte sich zum Auftakt klar gegen Philipp Essl (WTV) durch, bevor das Turnier gegen seinen Klubkollegen Toni Kahlig endete. Reisner musste sich in Runde eins nach hartem Kampf erst im Match-Tiebreak Hector Freitas (NÖTV) geschlagen geben.

Detailergebnisse:
www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/154323.html
 

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

2. April 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 3

Anna und Matthias Posch (UTC Eisenstadt), Tim Feiler (UTC Raika Güssing) und Jakob Kefurt (TC Parndorf) stellen im dritten Teil unserer Serie ihren neuen Tagesablauf vor.

Kids & Jugend

31. März 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 2

Katharina Oswald (UTC Neudörfl), Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) stellen im zweiten Teil unserer Serie ihren neuen Tagesablauf vor.

Kids & Jugend

29. März 2020

Unsere Talente im Heimtraining – Teil 1

Das Coronavirus hat die gesamte Sportszene des Landes sowie fast ganz Europa weiterhin fest im Würgegriff. An „normales“ Training ist derzeit nicht zu denken. Für unsere BTV-Talente kein Grund nicht weiter an ihren Zielen zu feilen. Heute stellen...