Verbands-Info

ANTI DOPING BESTIMMUNGEN NEU - § 22 UND WADA-CODE 2009

Die neuen Verpflichtungen für alle Funktionäre, Mitarbeiter und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen finden Sie im Anhang.

Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Website des ÖADC über die aktuellen Anti-Doping Bestimmungen, verbotene Substanzen, Kontrollen etc.

WICHTIG: Am 6. April 2008 wurde bei der Generalversammlung des ÖTV in Krems beschlossen, dass die Anti-Dopingbestimmungen um den § 22 erweitert werden. Diese darin enthaltenen Regelungen gelten ab sofort für alle Funktionäre und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen.

Die Inhalte dazu finden Sie hier.

Die Bestimmungen der WADA ersehen Sie hier.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

25. Juni 2017

ÖMS: Koller und Hampel gewinnen

Die Salzburgerin Arabella Koller und der Wiener Lenny Hampel stehen als Österreichische Meister 2017 fest. Koller besiegte Betina Pirker in einem packenden Damen-Finale in drei Sätzen. Hampel setzte sich gegen Jurij Rodionov ebenfalls in drei Sätzen...

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.