Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ANTI DOPING BESTIMMUNGEN NEU - § 22 UND WADA-CODE 2009

Die neuen Verpflichtungen für alle Funktionäre, Mitarbeiter und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen finden Sie im Anhang.

Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Website des ÖADC über die aktuellen Anti-Doping Bestimmungen, verbotene Substanzen, Kontrollen etc.

WICHTIG: Am 6. April 2008 wurde bei der Generalversammlung des ÖTV in Krems beschlossen, dass die Anti-Dopingbestimmungen um den § 22 erweitert werden. Diese darin enthaltenen Regelungen gelten ab sofort für alle Funktionäre und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen.

Die Inhalte dazu finden Sie hier.

Die Bestimmungen der WADA ersehen Sie hier.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

TurniereKids & Jugend

3. April 2021

Tennis Europe Tour: Doppelte Sieg-Premiere in Israel

Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) drückten dem U14-Bewerben in Ramat Hasharon ihren Stempel auf. Kühbauer holte ihren ersten Turniersieg auf ETA-Ebene im Einzel, Rabl feierte gemeinsam mit der Italienerin Emma Scaldalai…

Allgemeine KlasseTurniere

2. April 2021

ATP Tour: Ein Sieg für David Pichler auf Marbella

Burgenlands Nummer eins musste sich beim Challenger in Andalusien in der Runde eins der Einzel-Qualifikation geschlagen geben. Im Doppel mit dem Serben Danilo Petrovic gelang der Einzug ins Viertelfinale.