Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ALFRED MAYRHOFER UND PETER JANECZEK HOLEN DEN DOPPEL-VIZESTAATSMEISTERTITEL BEI DEN SENIOREN +55 INS BURGENLAND

Alfred Mayrhofer und Peter Janeczek vom TC Neufeld gewannen bei den Österreichischen Meisterschaften der Senioren Outdoor von 30.4. bis 4.5.2008 den Doppel-Vizestaatsmeistertitel in der Kategorie +55.

DOPPEL-VIZESTAATSMEISTERTITEL BEI DEN SENIOREN +55 AN MAYRHOFER/JANECZEK

Von 30. April bis 4. Mai 2008 war das Freizeitzentrum Mautner Markhof in Schwechat Austragungsort der Österreichischen Meisterschaften Outdoor Senioren.

Die burgenländischen Doppellandesmeister vom TC Neufeld bewiesen auch unter den besten Vertretern Österreichs ihre Klasse und mussten sich erst im Endspiel der topgesetzten Paarung Haupt-Buchenrode/Hellmonseder mit 2/6 und 1/6 geschlagen geben.

Besonders hervorzugeben ist aber der Sieg über das an Nummer 2 gesetzte Doppel mit Fed-Cup Kapitän Alfred Tesar. Die beiden Neufelder gewannen in einem spannenden Semifinale gegen Schwelberger/Tesar mit 6/2 3/6 und 6/3.

Der Burgenländische Tennisverband möchte an dieser Stelle beiden Akteuren nochmals recht herzlich gratulieren und Herrn Mayrhofer und Herrn Janeczek hiermit auch von Verbandsseite seine Hochachtung über die erbrachten Leistungen aussprechen - ein großer Erfolg für den TC Neufeld und ein tolles Ergebnis für den burgenländischen Tennissport.

Mit sportlichen Grüßen!

(Gert Karlovits i. A. des TC Neufeld)

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die neuen Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.

TurniereKids & Jugend

3. April 2021

Tennis Europe Tour: Doppelte Sieg-Premiere in Israel

Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) drückten dem U14-Bewerben in Ramat Hasharon ihren Stempel auf. Kühbauer holte ihren ersten Turniersieg auf ETA-Ebene im Einzel, Rabl feierte gemeinsam mit der Italienerin Emma Scaldalai…

Allgemeine KlasseTurniere

2. April 2021

ATP Tour: Ein Sieg für David Pichler auf Marbella

Burgenlands Nummer eins musste sich beim Challenger in Andalusien in der Runde eins der Einzel-Qualifikation geschlagen geben. Im Doppel mit dem Serben Danilo Petrovic gelang der Einzug ins Viertelfinale.