Zum Inhalt springen

Turniere

7. Südburgenländisches Speedtennisturnier

Beim 7. Südburgenländischen Speedtennisturnier am 25. Juli auf der Sportanlage des Gym Oberschützen wurden insgesamt sechs Sieger ermittelt.

Drei Stunden lang wurde auf den Minitennisplätzen auf Rasen in Oberschützen um Punkte und Siege gespielt, ehe sich in den jeweiligen Finalspielen die Besten des Tages nochmals duellierten.  
Bei den Herren konnte sich Georg Gamauf gegen Christoph Winkler den Titel holen. Bei den Damen standen sich Doris Kager und Karina Toth gegenüber. Hier hatte Doris Kager am Ende die Nase vorn. In den Nachwuchsbewerben waren Jonas Grabenhofer (vor Andreas Ritter) und Miriam Kager (vor Linda Toth) in der Kategorie U14 die Besten. Bei den U10 gewannen Manuel Grabenhofer (vor Paul Grabenhofer) und Laura Kirnbauer (vor Flora Kager).

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

21. September 2022

Senioren Bundesliga: Neudörfl zurück auf dem Thron

Der UTC Neudörfl/WienInvest Group war in der abgelaufenen Saison der +35-Bundesliga das Maß der Dinge. Die Burgenländer fertigten beim Finalturnier in Sankt Johann erst Klosterneuburg im Halbfinale und später den Heimverein im Finale ab.

Allgemeine KlasseLiga

14. September 2022

ASKÖ TC EB Eisenstadt schafft den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Am Sonntag, den 11. September traf der ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt auf eigener Anlage auf den ÖTB TV Urfahr. Beide Teams hatten ihre Partien gegen den dritten Konkurrenten in der Relegation, den UTC Gedersdorf, klar mit 7:2 besiegt.…