Zum Inhalt springen

Verbands-Info

7. Südburgenländisches Speedtennisturnier des TC Bad Tatzmannsdorf-Oberschützen

Wimbledon-Atmosphäre für Groß und Klein, Könner und Noch-Nicht-Könner am 25. Juli ab 14 Uhr am Gelände des Gym Oberschützen – Eigene Bewerbe für Profis, Hobbyspieler, Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Rahmenprogramm: Beachvolleyball, Slacklinen und Verlosung.

Am Samstag, dem 25. Juli, findet auf der Sportanlage des Gym Oberschützen ab 14 Uhr das 7. Südburgenländische Speedtennisturnier statt. In sieben Bewerben (Profis, Allgemeine Klasse Damen/Herren, Jugend U14 Mädels/Burschen, Kinder U10 Mädels/Burschen) können Sport- und Tennisbegeisterte dabei auf Punktejagd gehen. Gespielt wird bei diesem Rasenturnier auf speziellen Speedtennisfeldern (Minitennisfelder) mit Softbällen jeweils ein Match-Tiebreak bis 10 Punkte.

Speedtennis14


Das Programm des 7. Südburgenländischen Speedtennisturniers:
14 Uhr            Beginn des Hobby-Bewerbs
15 Uhr            Anmeldeschluss und Beginn des Profi-Bewerbs
                       Beginn des Prominenten-Mehrkampfs
ca. 18 Uhr      Beginn der Finalspiele in den verschiedenen
                       Bewerben
ca. 19:30 Uhr Siegerehrung

im Anschluss Verlosung und Sommerfest


Nenngeld        U10 und U14: 2 Euro

Erwachsene: 5 Euro

Turnier-Infos gibt es bei Bernhard Beyer unter 0650 / 20 48 268.

Ausschreibung (PDF): 

Plakat (PDF):

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

29. Oktober - 4. November 2018

Heraklion als guter Boden für David Pichler

Zum ersten Mal in Jahr 2018 schaffte es David Pichler ins Einzel-Semifinale eines Turniers auf Future-Ebene. Der Erfolgslauf von drei souveränen Siegen wurde erst vom Franzosen Baptiste Crepatte gestoppt.

Damendoppel Generationen Turnier

Vergangenes Wochenende fand das Österreich Finale des Damendoppel Generationen Turnier in Linz statt, bei dem die burgenländische Mutter-Tochter Paarung Irene und Lena Reiter mit dabei war. Die Veranstaltung wurde mit einem gemeinsamen Abendessen am...