Verbands-Info

7. Südburgenländisches Speedtennisturnier des TC Bad Tatzmannsdorf-Oberschützen

Wimbledon-Atmosphäre für Groß und Klein, Könner und Noch-Nicht-Könner am 25. Juli ab 14 Uhr am Gelände des Gym Oberschützen – Eigene Bewerbe für Profis, Hobbyspieler, Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Rahmenprogramm: Beachvolleyball, Slacklinen und Verlosung.

Am Samstag, dem 25. Juli, findet auf der Sportanlage des Gym Oberschützen ab 14 Uhr das 7. Südburgenländische Speedtennisturnier statt. In sieben Bewerben (Profis, Allgemeine Klasse Damen/Herren, Jugend U14 Mädels/Burschen, Kinder U10 Mädels/Burschen) können Sport- und Tennisbegeisterte dabei auf Punktejagd gehen. Gespielt wird bei diesem Rasenturnier auf speziellen Speedtennisfeldern (Minitennisfelder) mit Softbällen jeweils ein Match-Tiebreak bis 10 Punkte.

Speedtennis14


Das Programm des 7. Südburgenländischen Speedtennisturniers:
14 Uhr            Beginn des Hobby-Bewerbs
15 Uhr            Anmeldeschluss und Beginn des Profi-Bewerbs
                       Beginn des Prominenten-Mehrkampfs
ca. 18 Uhr      Beginn der Finalspiele in den verschiedenen
                       Bewerben
ca. 19:30 Uhr Siegerehrung

im Anschluss Verlosung und Sommerfest


Nenngeld        U10 und U14: 2 Euro

Erwachsene: 5 Euro

Turnier-Infos gibt es bei Bernhard Beyer unter 0650 / 20 48 268.

Ausschreibung (PDF): 

Plakat (PDF):

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

10. - 15. August 2017

Tennisoutlet Trophy – TC Illmitz 2017

Stefan Gartner (UTC Sportstadt Oberwart), Martin Szemethy (TC Wallern) und Alina Krejca (TV Pamhagen) heißen die Sieger bei der Tennisoutlet-Trophy in Illmitz, welche mit 78 Teilnehmern sehr gut besucht war.

Turniere Kids & Jugend

7. - 12. August 2017

Einzel-Semifinale und Doppeltitel in Zell am See

Zwei Österreicher drückte dem Europe Junior Tour-Turnier in Zell am See ihren Stempel auf. Einer davon war der Eisenstädter Michael Frank. Er erreichte im Einzel das Semifinale und gewann mit Lukas Neumayer den Doppel-Bewerb.