Zum Inhalt springen

Verbands-Info

6. Südburgenländisches Speedtennisturnier des TC Bad Tatzmannsdorf-Oberschützen

DAS BURGENLÄNDISCHE „WIMBLEDON“ FÜR JEDERMANNIN OBERSCHÜTZEN - Rasentennis für Groß und Klein am 19. Juli ab 14 Uhr am Gelände des Gym Oberschützen – Wimbledon-Atmosphäre für Hobby- und Meisterschaftsspieler – Rahmenprogramm: Beachvolleyball, Slacklinen, Verlosung und Musik vom Feinsten von „Volles Karacho“

Am 19. Juli, Beginn 14 Uhr, findet bereits zum 6. Mal das Südburgenländische Speedtennisturnier statt. Austragungsort ist in bewährter Weise die Sportanlage im Gym Oberschützen.

Damensieger


Das Programm des 6. Südburgenländischen Speedtennisturniers:

14:00 Uhr        Beginn des Hobby-Bewerbs
15:00 Uhr       Anmeldeschluss und Beginn des Profi-Bewerbs
                       Beginn des Prominenten-Mehrkampfs
ca. 18:00 Uhr  Beginn der Finalspiele in den verschiedenen
                       Bewerben
ca. 19:30 Uhr  Siegerehrung
im Anschluss   Verlosung und Sommerfest mit Volles Karacho

TennisfuerJedermann 


Nenngeld:
U10 und U14: 2 Euro
Erwachsene: 5 Euro

Turnier-Infos gibt es bei Bernhard Beyer unter 0650 / 20 48 268. 

Ausschreibung (PDF):

Top Themen der Redaktion

Turniere Senioren

5. - 11. Februar 2018

ÖMS Senioren: Clemens Weinhandl siegt bei den Herren 45

Europameister Clemens Weinhandl setzte bei den Österreichischen Meisterschaften in Wolfsberg seinen Erfolgslauf fort. Der Oberwarter wurde bei den Herren 45 seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Titel. Hannes Gamse erreichte bei den 55ern das...

Turniere Kids & Jugend

2. - 4. Februar 2018

Matthias Ujvary bei Österreichs U14 im Einsatz

Große Ehre für Matthias Ujvary. Der Güssinger wurde von U14-Nationaltrainer Franz Kresnik an der Seite von Jan Kobierski und Paul Werren ins Team für den Tennis Europe Winter Cup in Ronchi Die Legionari (Italien) einberufen.

Senioren Turniere

6. Februar 2018

Clemens Weinhandl Sieger bei European Open

Seefeld war zum bereits 42. Mal Austragungsort der European Open und einmal mehr war dieses Turnier sehr prominent besetzt. So zeigten einige ehemalige Davis Cuppern, unter anderem der Schwede Henrik Holm, immerhin eine ehemalige Nummer 17 im ATP...