Verbands-Info

5. Südburgenländisches Speedtennisturnier des TC Bad Tatzmannsdorf-Oberschützen

DAS BURGENLÄNDISCHE „WIMBLEDON“ FÜR JEDERMANNIN OBERSCHÜTZEN - Rasentennis für Groß und Klein am 6. Juli ab 14 Uhr am Gelände des Gym Oberschützen – Wimbledon-Atmosphäre für Hobby- und Meisterschaftsspieler – Rahmenprogramm: Beachvolleyball, Laufgeschwindigkeitsmessung, Slacklinen und Verlosung.

Nach zweijähriger Pause (Schlechtwetter bzw. Terminprobleme) ist es endlich wieder so weit. Am 6. Juli, Beginn 14 Uhr, findet zum 5. Mal das Südburgenländische Speedtennisturnier statt. Austragungsort ist bewährter Weise die Sportanlage im Gym Oberschützen.
Die Vorbereitungen für das Sportfest sind bereits voll angelaufen. Gespielt wird bei diesem Rasenturnier wieder auf speziellen Speedtennisfeldern mit Softbällen jeweils ein Matchtiebreak bis 10 Punkte.
Wie bereits bei den vorangegangenen Turnieren gibt es für Hobbyspieler (hier kann jeder so oft spielen wie er möchte, Ein- und Ausstieg ins/aus dem Turnier ist jederzeit möglich) Bewerbe in den Klassen Damen, Herren, Jugend weiblich (U10 und U14) und Jugend männlich (U10 und U14). Wer bis zum Ende des Grunddurchgangs gegen 17:30 Uhr die meisten Siege gesammelt hat, qualifiziert sich für die Finalspiele.
Für Meisterschaftsspieler gibt es einen Profibewerb (wer hier mitspielen will, muss sich bis 15 Uhr vor Ort anmelden), bei dem im Round Robin-System der Titel ausgespielt wird.


Damit man sich auch in den spielfreien Pausen bewegen kann, gibt es die Möglichkeit, sein Können auf der Slackline, bei der Laufgeschwindigkeits-Messstation bzw. am Beachvolleyball-Platz zu beweisen. Die Damen des Vereins sorgen für das leibliche Wohl und im Anschluss an die Siegerehrung gibt es eine Verlosung mit vielen Preisen.

Das Programm des 5. Südburgenländischen Speedtennisturniers:
14 Uhr               Beginn des Hobby-Bewerbs
15 Uhr               Anmeldeschluss und Beginn des Profi-Bewerbs
ca. 18 Uhr          Beginn der Finalspiele in den verschiedenen Bewerben
ca. 19:30 Uhr     Siegerehrung
im Anschluss      Verlosung und Sommerfest
Nenngeld:
U10 und U14: 2 Euro
Erwachsene:  5 Euro

Turnier-Infos gibt es bei Bernhard Beyer unter 0650 / 20 48 268.

Ausschreibung:

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Das neue KURIER-Tennismagazin

Auch heuer hat der KURIER wieder sein Tennis-Jahrbuch herausgebracht, das ab 7.12.2017 in den Trafiken erhältlich ist.

Turniere Kids & Jugend

30. Oktober - 25. November 2017

Michael Frank: Intensive Wochen in Israel

Gemeinsam mit fünf weitern österreichischen Tennistalenten unternahm Michael Frank eine vierwöchige Turnierreise nach Israel. Dort sollte der 15-jährige Eisenstädter einerseits Erfahrungen auf der ITF Juniors-Ebene (U18) sammeln um so viele Spiele...

Kids & Jugend

7. Dezember 2017

Eva Nyikos in Jacksonville schon richtig angekommen

Mit dem Start ins Herbstsemester übersiedelte die Neusiedlerin Eva Nyikos an die University of North Florida, welche in Jacksonville im Norden von Florida beheimatet ist. Nach den intensiven Trainingseinheiten im Herbst, fiebert das BTV-Ass der...