Zum Inhalt springen

TurniereAllgemeine Klasse

19. Damen & Herren UTC Pöttsching Raiffeisen Tennis Trophy presented by Babolat

Bereits zum 19. Mal fand heuer das Pöttschinger ÖTV Turnier Kat. IV für Damen und Herren presented by Babolat statt.

Leider musste das Turnier um eine Woche, aufgrund von Eis und Schnee, verschoben werden. Auch sehr viel Niederschlag knapp vor dem Turnier, erleichterte die Sache leider nicht.
Viel Herzblut wurde in die Platzpflege investiert, und die SpielerInnen dankten es mit sehenswerten Spielen.
Trotz einiger Turniere, auch in der näheren Umgebung, meldeten sich 28 Herren und 19 Damen an.
Bei den Damen gewann die Favoritin  Caroline Ilowska (ÖTV 11), die leider mit Rückenproblemen zu kämpfen hatte, das Finale gegen Marlies Steiner in 3 Sätzen.
Auch bei den Herren wurde Mario Haider-Maurer (ÖTV 20) seiner Favoritenrolle gerecht. In 4 Matches gab er nur 7 Games ab. So hatte auch Daniel Kopeinigg, in einem tollen Finale, das bei Flutlicht ausgetragen wurde, das Nachsehen. 
,,Es war wieder ein perfekt organisiertes Turnier, mit vielen hochklassigen Spielen und zahlreichen Besuchern. Hoffentlich haben wir kommendes Jahr mehr Wetterglück," resümierte der Turnierleiter, Dietmar Sket und schloss die Akte "ÖTV Turnier 2017".Foto von links: Gruber Rainer (FA. Sonnenstrom), Dietmar Sket, Marlies Steiner 3. Pl., Caroline Ilowska 1. Pl., OSR Karl Mannsberger

Detailergebnisse...

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

2. Mai 2021

ÖTV Kids: Theo Kojnek siegt in Schwechat/Rannersdorf

Zum ersten Mal durfte Theodor Kojnek vom TC Nickelsdorf am Sonntag die Heimreise als Sieger eines ÖTV Kids-Turniers der höchsten Kategorie antreten. Die Nummer drei unter 43 Teilnehmern im U9-Bewerb konnte dabei den Finaltag mehr als souverän…

TurniereKids & Jugend

29. April 2021

ÖTV-Jugend-Meisterschaften U18: Matthias Ujvary im Finale

Der Spieler des UTC Güssing schaffte bei den U18-Titelkämpfen auf der Anlage des BMTC-Brühl Mödling mit starken Leistungen den Einzug ins Endspiel. Dort unterlag er dem Turnierfavoriten Marko Andrejic mit 1:6 und 4:6.