Turniere

16. Raiffeisen Tennis Trophy presented by Babolat

Der UTC Pöttsching veranstaltet vom 11. bis 14. Juli 2014 die 16. Raiffeisen Tennis Trophy presented by Babolat. Turnierleiter Dietmar Sket freut sich schon auf zahlreiche Nennungen.

Veranstalter:    
UTC Pöttsching

Turnier-Nummer:
74525

Spielort:   
Tennisanlage des UTC Pöttsching, 7033 Pöttsching,
Hauptstr. 139,
(6 Sandplätze, davon 3 Plätze mit Flutlicht)

Termin:
1. Juli - 14. Juli 2014

Turnierleitung:
Dietmar Sket

Turnierausschuss:
Dr. Manfred Sket sen.; Dr. Gerhard Malainer; Johann Prünner;

Oberschiedsrichter:   
Karl Mannsberger

Bewerbe:   
Einzel: Herren ÖTV Kat. VI, Damen ÖTV Kat.VI, Hauptbewerb: 32er Raster, 24 Teilnehmer gereiht nach ATP-, WTA- und Tennis Austria- Rangliste, 4 Wild Cards und 4 Qualifikanten.

Qualifikation: offen

Preisgeld (Netto):   
Herren     ÖTV Kat. VI: 660,--
Damen     ÖTV Kat. VI: 660,--
Die Höhe des Preisgeldes pro Runde erfolgt nach einem Prozentsatz nach der Prozenttabelle von der in der Ausschreibung angegebenen Gesamtdotation

Aufteilung Sieger
Finalist
SF
Allg. Kl.

   
ÖTV Kat. VI
 50  25  12,5


Nenngeld:    
Herren € 28,--, Damen € 28,--

Nennungen:   
ausschließlich online unter turniere.tennisaustria.liga.nu,
Handy 0699/81311256
Email: sket_d@gmx.at

Nennschluss:   
Donnerstag, 10.07.2014, 18:00 Uhr

Auslosung:    
Donnerstag, 10.07.2014, nach 18:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung (PDF):

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

24. Juni 2017

ÖMS: Das Herren-Traumfinale ist perfekt

Heute ab 11 Uhr duellieren sich die beiden Wiener Lenny Hampel und Jurij Rodionov um den Sieg bei den Herren. Bei den Damen stehen Betina Pirker und Arabelle Koller im Finale.

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2017

ÖMS: Karoline Kurz steht im Doppel-Finale

Eva Nyikos und Karoline Kurz unterlagen in ihren gestrigen Viertelfinalspielen klar. Die Oberpullendorferin schaffte mit Yvonne Neuwirth aber immerhin den Einzug ins Doppel-Endspiel.

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2017

ÖMS: Auf die Damen war Verlass

Karoline Kurz und Eva Nyikos zogen ins Viertelfinale der Österreichischen Meisterschaften ein. Auf Nyikos wartet die ehemalige Staatsmeisterin Janina Toljan, Kurz bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun.