Zum Inhalt springen

Verbands-Info

1. Übungsleiterkurs - März 2014

Das BTV-Lehrreferat veranstaltet im März 2014 den ersten Übungsleiterkurs des Jahres! Anmeldungen werden bis spätestens 28.02.2014 im BTV-Sekretariat gerne entgegen genommen.


Datum:

1. Teil: Samstag, 08.03.2014    
           Sonntag, 09.03.2014
2. Teil: Samstag, 22.03.2014
           Sonntag, 23.03.2014

Kurszeiten: jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Prüfung: Termin wird während des Kurses vereinbart

Ort:    Thermenhotel Kurz, 7361 Lutzmannsburg,
           Thermengelände 6
           eMail: lutz@kurz.cc, Web: www.kurz.cc

Übernachtung:
  Spezialangebot für Kursteilnehmer an den Kurswochenenden von Sa auf So
Informationen direkt im Thermenhotel Kurz


Kursleiter:
Bernd Solga


Kurslehrer:

Bernd Solga, staatlich geprüfter Tennistrainer 
Harald Kicker, staatlich geprüfter Tennislehrer


Anmeldung bis spätestens 28.02.2014  

schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) an das Sekretariat des BTV.
Angabe von Name, Geburtsdatum, Verein, Spielklasse

Der Kursbeitrag ist bis spätestens 28.02.2014 auf das Konto des Burgenl. Tennisverbandes zu überweisen, erst damit ist die Teilnahme möglich.
Bankverbindung: RBB Oberpullendorf,
IBAN: AT403306500000133330
 

Kursbeitrag: 

€   150,-  Kursbeitrag gesamt
+   € 7,-  für 6 Stk. Starter Easy Balls (Stage 3 - red),
               welche nach dem Kurs zum eigenen Gebrauch
               verwendet werden können.
+    € 2,-  für 2 Stk. BTV-Aufnäher  
-> € 84,-  für Mitglieder des Burgenländischen
                Tennisverbandes
                Im Zuge der Förderung für die Jugendarbeit
                übernimmt der BTV die Hälfte des
                Kursbeitrages in der Höhe von  € 75,- 
   € 159,-  für Nichtmitglieder des Burgenländischen
                Tennisverbandes 
                              

Teilnehmer:
Es werden maximal 25 Teilnehmer zum Kurs zugelassen.


Kursthemen:
  Einführung in das Koordinationstraining
für Kinder sowie die tennisidente Grundschulung für Vorhand,
Rückhand, Aufschlag und Flugball im Kindertennis.
• Kindertennis (SPEED-Tennis, Kindertennis in Vereinen)
• Koordinationstraining 
• sportmotorische Übungen für Kinder und Jugendliche 
• Einführung in die Bewegungs- und Trainingslehre
• Methodik der Grundschläge
• Gerätekunde


Prüfung:
• schriftliche Prüfung aus dem Lehrinhalt    
               • Lehrauftritt    
               • Schlagtest
               • Praxis: Nachreichung einer Bestätigung
                  innerhalb eines Jahres von einem
                  Verein/Tennisschule oder BTV über
                  die Abhaltung von mind.10 Kindertennis-
                  stunden oder Teilnahme als
                  Übungsleiter beim BTV-Schulprojekt!


Für die Prüfungsablegung ist eine 80%-ige Teilnahmepflicht des Kurses erforderlich!


Sonstiges:
Bitte mitbringen:    

                 • Schreibunterlagen   
                  • Sportbekleidung 
                  • Tennisausrüstung (der Großteil des Kurses
                     wird auf dem Tennisplatz abgehalten)


Ausschreibung:

Anmeldeformular:

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

23. Juli 2019

ITF-Tour: David Pichler scheitert im Kramsach-Semifinale

Der 20. Doppeltitel auf der ITF-Tour sollte Burgenlands Nummer eins und Partner Sebastian Prechtel zwar nicht gelingen, dafür ging es im Einzel bis ins Halbfinale. Dort war Lokalmatador Sandro allerdings nicht zu bezwingen.

TurniereKids & Jugend

20. Juli 2019

Tennis Europe Junior Tour: Pinter verpasst ersten Einzel-Titel knapp

Piet Luis Pinter unterlag im Endspiel des ETA-Turniers in Kufstein dem Deutschen Bon Lou Karstens knapp mit 6:7 und 4:6 und schrammte damit haarscharf am ersten internationalen Titel vorbei. Die nächste Chance gibt es in im August in Bludenz.

TurniereKids & Jugend

19. Juli 2019

Matthias Ujvary mit Selbstvertrauen nach Baku

Große Ehre für den Güssinger Matthias Ujvary. Der Südburgenländer ist einer von 54 jungen Athleten, die Österreich beim 15. European Youth Olympic Festival in Baku (Aserbaidschan) vertreten. Zuletzt war Ujvary auf ETA-Ebene sehr erfolgreich.