Liga

Termine der Mannschaftmeisterschaft 2014

Das Wettspielreferat gibt die vorläufigen Termine für die Meisterschaft 2014 bekannt.Ein Rückzug einer Mannschaft ist bis zum 15. Dezember 2013 möglich.

Ausweichtermin: Wenn die Plätze durch eine ranghöhere Mannschaft (am Haupttermin) belegt sind, ist der Ausweichtermin der offizielle Spieltermin (§6d).

Ersatztermin: Gilt für jene Spiele, die wegen Schlechtwetters bzw. Dunkelheit nicht ausgetragen oder beendet werden konnten (§8).

 Meisterschaftstermine 2014 (pdf)

  • bis zum 15.12.2013 schriftliche Abmeldung von Mannschaften info@tennisburgenland.at
  • 31.12.2013 ITN-Werte werden österreichweit einheitlich festgeschrieben (auf 1/10 gerundet)
  • 01.01. - 31.01.2014 Online-Meldung der Mannschaften über die "Simacek-TennisLigaAustria" btv-austria.liga.nu
  • 01.02. - 15.02.2014 Online- Meldung der Spiellerlisten über die "Simacek-TennisLigaAustria"
  • 16.02. - 28.02.2014 Nachmeldung von Spielern (35 Euro pro Person)

Durchführungsbestimmungen 201 (pdf) Stand 29.01.2014

    Top Themen der Redaktion

    Allgemeine Klasse Liga

    21. Mai 2017

    Klare Siege bei den Herren

    Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3...

    Allgemeine Klasse Turniere

    15. - 21. Mai 2017

    Erster Doppeltitel im Jahr 2017

    Das lange Warten auf den ersten Doppeltitel im Jahr 2017 hat ein Ende. Im ungarischen Zamardi brach David Pichler mit Pascal Brunner den Bann. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich gegen die Kroaten Domagoj Biljesko und Nino Serdarusic knapp durch.

    Turniere Kids & Jugend

    28. April - 2. Mai 2017

    Piet Luis Pinter: Dritter im La Ville

    Toller Erfolg für den Schattendorfer Piet Luis Pinter beim Kategorie II-Turnier im Tenniscenter La Ville. Der BTV-Kaderspieler stand nach drei glatten Siegen im Semifinale und musste sich dort erst dem späteren Turniersieger geschlagen geben.