Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Sarah und Nina Voit bei der Beachtennisteam-WM in Moskau

Vom 12. Juli - 17. Juli 2016 fand in Moskau die Beachtennisteam- WM statt. Sarah und Nina vom UTC Neudörfl wurden ins Nationalteam berufen und vertraten mit ihren männlichen Kollegen Österreich bei dieser Weltmeisterschaft.

Nach jeweils sehr knappen Niederlagen in den Vorrundenspielen reichte es schlussendlich zum 21. Platz.  Insgesamt nahmen 33.Nationen an dieser WM teil - Weltmeister wurde Russland.


Nina und Sarah konnten bei dieser Veranstaltung viel Erfahrung sammeln und positive Aspekte  mit nach Hause nehmen.

Foto v.l.n.r: Sarah Voit, Daniel Kahr, Martin Schmidt, Nina Voit, Bernd Bittermann

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

19. Juni 2018

ÖMS 2018: BTV-Kleeblatt im Einsatz

Heute, Dienstag, startet der Hauptbewerb der Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Mit Karoline Kurz, Rudolf Kurz, David Pichler und Tobias Pürrer sind gleich vier Burgenländer im Einsatz. Michael Frank scheiterte im Quali-Finale an...

Allgemeine Klasse Turniere

18. Juni 2018

ÖMS 2018: Michael Frank im Quali-Endspiel

Als einziger von sieben rot-goldenen Startern überstand Michael Frank in Oberpullendorf die ersten beiden Qualifikationsrunden. Heute, Montag, um 16 Uhr geht es für den Eisenstädter um den Einzug in den Hauptbewerb.

Allgemeine Klasse Turniere

17. Juni 2018

ÖMS 2018: Es ist angerichtet

Endlich gehen sie los, die zehnten Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Anlage des TC Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf. Fast zwei Wochen lang wurde gestrichen, gehämmert und Sand abgetragen und wieder aufgefüllt, um für Österreichs beste...