Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Projekt-Landesmeisterschaften 2011

Wie schon bei den letzten Bezirksmeetings berichtet war die Teilnehmeranzahl an den Burgenländischen Landesmeisterschaften in den vergangenen Jahren stark rückläufig. Dieser Trend war sowohl in der Jugend, der Allgemeinen Klasse als auch bei den Senioren zu vermerken.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken und die Burgenländischen Landesmeisterschaften sowohl für die veranstaltenden Vereine als auch für die teilnehmenden Spieler wieder attraktiver zu gestalten, wird der Burgenländische Tennisverband ein Pilotprojekt in der Saison 2011 durchführen.

Dabei werden jene Vereine, deren Mannschaften an der Bundesliga, der Landesliga A oder Landesliga B in der Allgemeinen Klasse oder den Senioren im Jahr 2011 teilnehmen, verpflichtet, Tickets für die Landesmeisterschaften Allgemeine Klasse bzw. Senioren zu einem ermäßigten Preis zu erwerben.

Der Preis der Tickets beträgt für die Indoor-Landesmeisterschaften EUR 25,-- (statt EUR 33,--) und für die Outdoor-Landesmeisterschaften EUR 20,-- (statt EUR 29,--).

Die Anzahl der Tickets ist nach Kategorien und Klassen für Damen und Herren wie folgt gestaffelt:

 Kategorie  Klasse/Liga

 Damen

 Herren

Allgemeine Klasse
Allgemeine Klasse
Senioren 35 bis 65
Senioren 35
Senioren 35
Senioren 45
Senioren 45
Senioren 55
Senioren 55
Senioren 60
Senioren 60
Senioren 65
Senioren 70
Landesliga A
Landesliga B
Bundesliga
Landesliga A
Landesliga B
Landesliga A
Landesliga B
Landesliga A
Landesliga B
Landesliga A
Landesliga B
Landesliga A
Landesliga A

2
1
1
1
0
1
0
1
0
0
0
0
0

2
1
2
2
1
2
1
2
1
2
1
1
0

Für jene Vereine, die aufgrund der Anzahl ihrer Seniorenmannschaften mehr als 4 Tickets für die Seniorenbewerbe bei den Indoor- oder Outdoor-Landesmeisterschaften bekommen würden, wird die Anzahl der Nennungen mit 4 Tickets für Indoor und Outdoor gedeckelt.

Sollte ein Verein wider Erwarten nicht sämtliche Tickets an Mannschaftsspieler seines Vereins weitergeben können, besteht die Möglichkeit, die Tickets der jeweiligen Kategorie an Spieler anderer burgenländischer Vereine zu veräußern.

Im Sinne der weiteren Entwicklung des burgenländischen Tennis freuen wir uns auf eine rege Teilnahme an den Burgenländischen Landesmeisterschaften im Jahr 2011 und ersuchen dementsprechend um Entsendung der Spieler zu den Landesmeisterschaften.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2018

ÖMS 2018: Super-Freitag hat nicht nur Tennis zu bieten

Neben den Semifinalspielen bei den Österreichischen Meisterschaften, für die sich auch BTV-Ass David Pichler qualifizierte, stehen im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf heute jede Menge Höhepunkte auf dem Programm.

Allgemeine Klasse Turniere

21. Juni 2018

ÖMS 2018: Karoline Kurz von Verletzung gestoppt

David Pichler ist der letzte verbliebene Burgenländer bei den Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Der Osliper feierte einen klaren Sieg, während Karoline Kurz ihre Achtelfinalbegegnung abbrechen musste.

Allgemeine Klasse Turniere

20. Juni 2018

ÖMS 2018: Burgenländer-Tag brachte zwei Siege

Was der THIEMStag bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ist, ist der Dienstag bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf. Denn der erste Tag des Hauptbewerbs war der Burgenländer-Tag. Nach der Reihe marschierten David...