Verbands-Info

Österreichische Tennis-Staatsmeisterschaften Allgemeine Klasse 01.-07.07.2012

Österreichs Top-Tennisspieler, an der Spitze mit Andreas Haider-Maurer und Dominic Thiem, matchen sich im Juli in Oberpullendorf um den Staatsmeistertitel. Das Sport Hotel Kurz in Oberpullendorf veranstaltet heuer bereits zum vierten Mal die mit fast €16.000.- dotierten Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse.

Damen Hauptbewerb

Damen Qualifikation

Herren Hauptbewerb

Herren Qualifikation


Die österreichischen Tennisstaatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse finden heuer als Turnier der höchsten nationalen Kategorie das vierte Mal in Folge auf der Anlage des TC Sport-Hotel Kurz in Oberpullendorf statt.
Die Novomatic Gruppe als Titelsponsor, Raiffeisen als Powered by - Sponsor und das WIFI als Presenting-Sponsor sind die Hauptsponsoren dieser ÖMS – auch das Sportland Burgenland, die Stadtgemeinde Oberpullendorf und der Österreichische Tennisverband tragen wesentlich zur Sicherung der Veranstaltung bei.


Als Ballkind direkt am Platz mit den Stars!
Du hast die ehrenvolle Aufgabe bei den Semifinal- und Finalspielen bei den Staatsmeisterschaften Ballkind zu sein!

Erlebe Stars wie Andreas Haider-Maurer, Dominic Thiem uvm. hautnah!!! 

Ballkindercamp (pdf) 

Das SPORT-HOTEL-KURZ-TEAM hofft euer Interesse geweckt zu haben und freut sich auf eure zahlreichen Teilnahmen!

Wir möchten euch jedoch darauf hinweisen, dass die Teilnehmeranzahl am kostenlosen ÖMS-Ballkindercamp 2012 eingeschränkt ist!


Internationale SpitzenspielerInnen fix im Teilnehmerfeld.
Das Sport-Hotel Kurz hat es geschafft für den Herrenbewerb der allgemeinen Klasse den österreichischen und internationalen Spitzenspieler Andreas
Haider-Maurer, aktuelle Nr. 155 der Weltrangliste, zu verpflichten.
Weiters gelang es den Youngstar Dominic Thiem in Oberpullendorf an den Start zu holen. Der 18 Jahre junge Shooting-Star ist Österreichs größte Nachwuchshoffnung im Tennissport.
Die weitere österreichische Spitze wird es sich natürlich nicht nehmen lassen sich mit den Top Stars zu messen und versuchen diesen den möglichen Staatsmeistertitel streitig zu machen.
Somit haben die jungen burgenländischen NachwuchsspielerInnen und Besucher, die Chance Ihre Stars hautnah zu erleben und finden somit vielleicht noch mehr Spaß an der wunderbaren Freizeitbeschäftigung Tennis.

Optimale Infrastruktur und „free Hospitality“ für die TeilnehmerInnen
Durch die optimale Infrastruktur, die Erfahrung bei der Durchführung von unzähligen nationalen und internationalen Tennisturnieren und einem schlüssigen Konzept mit attraktivem Rahmenprogramm bietet das Sport-Hotel Kurz den TeilnehmerInnen der österreichischen Staatsmeisterschaften ein optimales Umfeld.
7 Sandplätze, eine Halle, die ansonsten notwendige Infrastruktur und beste Quartier- und Verpflegungsmöglichkeit auf der Anlage des Sport-Hotels Kurz bieten allen TeilnehmerInnen optimale Gegebenheiten für eine perfekte Turnierwoche.

Als besonderes Service für alle TeilenehmerInnen des Hauptbewerbes gibt es freie Unterkunft für alle SpielerInnen inklusive Verpflegung. Mit dieser Maßnahme soll ein Stelldichein der besten nationalen Spielerinnen und Spieler zustande kommen und so eine Turnieratmosphäre mit internationalem Flair geschaffen werden.

Rahmenprogramm Players Party und Pokerabend
Ein besonderes Highlight ist das Rahmenprogramms der Players Party am Dienstag, den 03. Juli 2012 ab 18.00 Uhr.
Neben dem üblichen Buffet gibt es auch ein Konzert von Andy Freund.
Im Anschluss an das Konzert beginnt um 20 Uhr ein Pokerabend, veranstaltet von Concord Card Casinos. An 6 Pokertischen werden 60 Spieler durch die Concord Casinos betreut. Das Nenngeld (Grundeinsatz plus Nachkauf) des Pokerturnieres erhält zur Gänze der Jugendkader des TC Sport Hotel-Kurz zur Nachwuchs- und Jugendförderung des burgenländischen Leistungstennis.
Die drei bestplatzierten SpielerInnen des Pokerturniers erhalten tolle Sachpreise – Detailinfos dazu können Sie in der Ausschreibungsbroschüre ersehen.

Viele Aktivitäten für die Besucher der Staatsmeisterschaften
Nicht nur die Möglichkeit den besten TennisspielerInnen Österreichs auf die Finger zu schauen soll das Publikum anlocken. Jeder Besucher erhält beim Betreten des Geländes am Freitag den 6. Juli, sowie am Samstag den 7. Juli einen Gutschein für einen Snack und einem Getränk und nimmt zusätzlich an einer Zuschauer-Tombola teil. Somit kann man bei Speis und Trank nicht nur die Semifinal und Finalspiele hautnah erleben, sondern auch tolle Preise  bei der Tombola gewinnen. Ein Wochenende für zwei Nächte und zwei Personen inklusive Vollpension und Rahmenprogramm im Thermenhotel in Lutzmannsburg als Hauptpreis sowie Tennisartikel der Firma Wilson, Babolat und weitere Preise von Sponsoren werden verlost. 

Bewerbe: Herren u. Damen - Einzel und Doppel

Qualifikation: offen

Hauptbewerb:
32er Raster im Einzel mit 30 TeilnehmerInnen
20 Teilnehmer nach ATP-/WTA-Ranking vom 25.06.2012, bis zu 7 ATP/WTA-Punkte - danach ÖTV-Rangliste vom 15.04.2012
8 Qualifikanten und 2 Wild Cards
Doppelbewerbe 16 Paare

Nenngeld:
€ 45,- für Einzel und Doppel/pro Person
€ 15,- wenn nur Doppel/pro Person
jeder Teilnehmer erhält ein tolles Startpaket

Nennungen: Online-Nennungen unter turniere.tennisaustria.at

Nennschluss:
Mittwoch: 27. Juni 2012, 12:00 Uhr

Auslosung:
Mittwoch, 27.06.2012, ab 14 Uhr ÖTV-Sekretariat

Spieltermine:
Qualifikation ab Samstag, 30.06.2012, Beginn 09:00 Uhr
Hauptbewerb ab Dienstag, 03.07.2012
Damen- und Herrenfinale: Samstag, 07.07.2012

Spieleinteilung:
Der Zeitplan für die 1. Runde Qualifikation und die Nennliste für den Hauptbewerb ist ab Donnerstag, 28.06.2012 auf der ÖTV-Homepage ersichtlich. Der Spielplan für den nächsten Tag wird jeweils durch den Anschlag veröffentlicht. Alle Spieler haben sich über den Spielplan selbst zu informieren.

Bodenbelag:
7 Sandplätze, 7 Hallenplätze Teppich Granulat

Ballmarke: Tretorn Serie+

Ballwechsel:
Qualifikation und Doppelbewerbe 3 Bälle, kein Ballwechsel
Hauptbewerb - 4 Bälle, Ballwechsel 11/13

Turnierarzt: Rotes Kreuz Oberpullendorf

Bespannungsdienst: Sport-Hotel-Kurz

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Liga

21. Mai 2017

Klare Siege bei den Herren

Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3...

Allgemeine Klasse Turniere

15. - 21. Mai 2017

Erster Doppeltitel im Jahr 2017

Das lange Warten auf den ersten Doppeltitel im Jahr 2017 hat ein Ende. Im ungarischen Zamardi brach David Pichler mit Pascal Brunner den Bann. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich gegen die Kroaten Domagoj Biljesko und Nino Serdarusic knapp durch.