Verbands-Info

Öffnungszeiten des BTV-Sekretariat

Ab 1. September 2009 hat das BTV-Sekretariat neue Öffnungszeiten.

Die offiziellen Öffnungzeiten des Sekretariats sind:

Montag 9-13 Uhr
Dienstag 9-13 Uhr
Mittwoch 9-13 Uhr und 14-18 Uhr 
Donnerstag 9-13 Uhr und 14-18 Uhr
Freitag 9-13 Uhr
 
 

Sie erreichen uns täglich unter 0664/92 62 234 und über info@tennisburgenland.at
Die Faxnummer lautet 02612/202 34.

Bankdaten:
Raiffeisenbezirksbank Oberpullendorf, Kontonummer: 133.330, BLZ: 33065

Anfragen zu den Meisterschaften können ab sofort nur mehr über den Wettspielreferenten oder Wettspielausschuss getätigt werden. Diese müssen schriftlich vom Obmann - oder einer vom Obmann bevollmächtigten Person - per Mail (wettspielreferent@tennisburgenland.at), Fax (02612/202 34) oder auf dem Postweg (BTV, Stadiongasse 16, A-7350 Oberpullendorf) an den WA gerichtet werden.

Sollten Sie irgendwelche Anliegen haben, dann wenden Sie sich bitte an die zuständigen Referenten oder Ausschüsse. Diese werden dann, so schnell wie es ihnen möglich ist, diese bearbeiten und Sie darüber informieren.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Liga

21. Mai 2017

Klare Siege bei den Herren

Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3...

Allgemeine Klasse Turniere

15. - 21. Mai 2017

Erster Doppeltitel im Jahr 2017

Das lange Warten auf den ersten Doppeltitel im Jahr 2017 hat ein Ende. Im ungarischen Zamardi brach David Pichler mit Pascal Brunner den Bann. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich gegen die Kroaten Domagoj Biljesko und Nino Serdarusic knapp durch.

Turniere Kids & Jugend

28. April - 2. Mai 2017

Piet Luis Pinter: Dritter im La Ville

Toller Erfolg für den Schattendorfer Piet Luis Pinter beim Kategorie II-Turnier im Tenniscenter La Ville. Der BTV-Kaderspieler stand nach drei glatten Siegen im Semifinale und musste sich dort erst dem späteren Turniersieger geschlagen geben.