Turniere

Im Doppel ganz stark

Während es im Einzel am Samstag nicht ganz nach Wunsch klappte, fand Anna Pürrer bei ihrem „Heimturnier“ im Sport-Hotel-Kurz am Sonntag wieder auf die Siegerstraße zurück.

Die Kaisersdorferin feierte mit ihrer Partnerin Elena Karner (STTV) am Sonntag zwei Siege und ließ Montagmittag einen weiteren folgen. Somit stand das steirisch-burgenländische Duo am Montagabend im Endspiel des U12-Doppelbewerbs der Mädchen. Dort lieferte das ungesetzte Duo dem topgesetzten Paar Daniela Glanzer/Johanna Halper einen erbitterten Kampf, welcher leider mit 6:7, 6:4 und 4:10 verloren ging.

Detailergebnisse:

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

13.11.2017

Kühbauer und Rabl im Team-Einsatz

Nachdem Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) Anfang Oktober bereits zum Training des U12-Nationalkaders eingeladen wurden, folgte nun das nächste Highlight. Beide standen beim Vergleichskampf gegen eine Bayern-Auswahl im...

Allgemeine Klasse Turniere

19.11.2017

David Pichler auf dem Weg zurück

Nach dem Semifinaleinzug beim ersten Antreten wurde David Pichler beim zweiten Turniereinsatz in Meshref (Kuwait) von einer Knieverletzung gebremst. Es setzte einer Erstrunden-Niederlage im Einzel und einem Sieg im Doppel musste der Osliper mit dick...