Verbands-Info

Eignungsprüfung zum staatlich geprüften Tennistrainer

Die Bundesportakademie Innsbruck führt in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Tennisverband die Eignungsprüfung für den staatlich geprüften Tennistrainer durch.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Eignungsprüfung ist die abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Tennisinstruktor und Tennislehrer.

Die Eignungsprüfung umfasst:
1) Die Bewertung des persönlichen Könnens im Spiel, das erwarten lässt, dass das Ausbildungsziel im praktischen erreicht werden kann
2) Die Bewertung des Könnens im Spiel in einer für Wettkämpfe erforderlichen Stärke

Termine:
31. Jänner 2010 (Maria Enzersdorf - Südstadt, Lise-Prokop-Platz 1, 2344 Maria-Enzersdorf)

Anmeldeschluss:
26. Jänner 2010

Zur Eignungsprüfung sind 6 Bälle mitzubringen. 

Ausschreibung und Anmedeformular (pdf)

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend ÖTV Events

19. - 22. Juli 2017

ÖTV Kids Team-Cup 2017: Das BTV-Team wurde starker Vierter

Die Jahrgänge 2007 und 2008 des Team Burgenland sorgten beim ÖTV Kids Team Cup 2017 powered by Cineplexx für ein historisches Ergebnis. Das bislang beste BTV-Ergebnis aus dem Vorjahr (Rang 5) konnte heuer noch getoppt werden.

Allgemeine Klasse Turniere

13. - 16. Juli 2017

Hans-Peter Kaufmann legt Talentprobe ab

Tobias Pürrer und Hans-Peter Kaufmann vertraten das Burgenland bei der 09. E-Steiermark Trophy in Graz. Beide BTV-Spieler erreichten das Semifinale. Für Kaufmann (Jahrgang 2002) der bislang größte Erfolg seiner noch jungen Karriere.